Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Home > Markt & Branche > Köpfe & Karriere > Dr. Otto Max Schaefer übernimmt Geschäftsf...

17.10.2017

Köpfe & Karriere

Köpfe & Karriere: 28.07.2014

Leitungswechsel

Dr. Otto Max Schaefer übernimmt Geschäftsführungs-Vorsitz bei Zitec

Mit Wirkung zum 1. August 2014 wird Dr. Otto Max Schaefer (45) zum Vorsitzenden der Geschäftsführung der Zitec Gruppe und ihrer operativen Tochtergesellschaften bestellt. Er wird den Vorsitz von Walter Nemetz (48) übernehmen, der das Unternehmen seit 1997 als geschäftsführender Gesellschafter und nach 2012 als Vorsitzender der Geschäftsführung geleitet hat. Walter Nemetz wird zeitgleich in die Zitec Konzernmutter Industrial Parts Holding (IPH) wechseln und die Bereiche Strategie und Entwicklung für IPH in Europa verantworten. 

Dr. Otto Max Schaefer übernimmt Geschäftsführungs-Vorsitz bei Zitec

Otto Max Schaefer

Bildquelle: Zitec

Dr. Schaefer hat seine Tätigkeit bereits im Juli aufgenommen und wird das Unternehmen gemeinsam mit den bisherigen Geschäftsführern Friedrich Schub (59) und Christian Aumüller (40) leiten. Mit Dr. Schaefer hat die Zitec Gruppe eine erfahrene Managerpersönlichkeit aus der Industrie gewinnen können. Seine berufliche Laufbahn hat er bei der Unternehmensberatung The Boston Consulting Group als Strategieberater begonnen. Als geschäftsführender Gesellschafter und Sprecher der Geschäftsführung hat er zuletzt die international tätige Netzsch Gruppe aus Nordbayern mit konsequentem Wachstum zu einem Vorbildunternehmen des bayrischen Maschinen-, Anlagen- und Gerätebaus geführt.

Pierre Pouletty, CEO der IPH sagt: "Wir freuen uns sehr, Dr. Schaefer als neuen Vorsitzenden der Zitec Geschäftsführung wie als Vorstandsmitglied in der IPH willkommen zu heißen. Deutschland ist für den Technischen Handel der bedeutendste Markt in Europa und nimmt somit eine Schlüsselrolle für die weitere Entwicklung der IPH Gruppe ein. Dr. Schaefer wird stark an der Entwicklung von Zitec in Deutschland beitragen und die IPH Gruppe verstärken. Ebenso freue ich mich sehr, auf den Unternehmergeist und das Talent von Walter Nemetz zählen zu können, um die IPH Gruppe in Europa weiter zu entwickeln."

Walter Nemetz: "Ich bin fest davon überzeugt, dass unter der Leitung von Herrn Dr. Schaefer das erfahrene Management Team wie alle Mitarbeiter den Wachstumskurs der Zitec in Deutschland erfolgreich fortsetzen werden."

"Ich bin stolz bei Zitec, einem der innovativsten und erfolgreichsten Unternehmungen im Technischen Handel, aktiv Verantwortung übernehmen zu können", sagt Dr. Schaefer zu seiner neuen Aufgabe.

Die Zitec Gruppe strebt 2014 einen Umsatz von 160 Mio. EUR an und ist verantwortlich für die Entwicklung des deutschen Marktes innerhalb des europäischen IPH Vertriebs- und Servicenetzwerkes. Man sei bestrebt, sich beständig durch organisches Wachstum und weitere Firmenzukäufe weiter zu entwickeln, um in allen wichtigen Industrieregionen Deutschlands präsent zu sein, heißt es in einer Unternehmensmitteilung. "Gemeinsam haben wir hohe Ziele und sind gut aufgestellt, diese auch zu erreichen", so Dr. Schaefer.

www.zitec-gruppe.com und www.group-iph.com/de/

Dieser Beitrag stammt aus der Kategorie:

Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

Kontakt

Bernhard Flacke

Redaktion

Redaktion

Technischer Handel

Tel.: +49 511 9910-331

Fax: +49 511 9910-399

zum Formular