Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Home > Markt & Branche > Köpfe & Karriere > Stabwechsel in der Schloemer-Schlauchtechnik

12.12.2017

Köpfe & Karriere

Köpfe & Karriere: 18.09.2017

Personalie

Stabwechsel in der Schloemer-Schlauchtechnik

Der Technische Händler Schloemer lud am 31. August 2017 zahlreiche Kunden nach Recklinghausen. Der Anlass war doppelter Natur: Die neu gestaltete Schlauchwerkstatt wurde präsentiert und zugleich fand der offizielle Stabwechsel in der Schloemer-Schlauchtechnik von Peter Badners zu Dr. Thomas Gottschalk statt.

TH_10_2017_Schloemer_Badners.jpg

Peter Badners (2. v.l.) übergibt das Staffelholz an seinen Nachfolger Dr. Thomas Gottschalk (3. v.l.). Mit ihnen freuen sich die Geschäftsführer Gerd (l.) und Uwe Cöster (r.) (Bildquelle: Schloemer)

Peter Badners war 43 Jahre für Schloemer als Prokurist und Leiter der Schlauchtechnik aktiv. Die Schlauch- und Armaturentechnik war sein Metier. Davon zeugen viele Beiträge, die er über die vielen Jahre, auch im VTH, geleistet hat. Sein Name ist eng verbunden mit dem branchenweit anerkannten Know-how der Schloemer-Schlauchtechnik. Die Geschäftsführer Gerd und Uwe Cöster verabschiedeten Peter Badners in den Ruhestand und bedankten sich für sein großes Engagement und die gute Zusammenarbeit.

Als letzte Amtshandlung übergab Peter Badners dann offiziell den Stab an Dr. Thomas Gottschalk, einem Spezialisten mit großen Erfahrungen in der Schlauch- und Armaturentechnik. Er kam bereits Anfang 2016 als designierter Nachfolger für Peter Badners zu Schloemer und übernimmt nun die Leitung des Bereichs Schlauchtechnik. "Der langfristig geplante Übergang zeigt, dass wir unsere Schlauchtechnik-Kompetenz weiter nachhaltig entwickeln wollen", sagt Geschäftsführer Gerd Cöster. Das Schloemer-Leitbild "Schneller. Mit Sicherheit" sei Anspruch und Verpflichtung gerade für die Schlauchtechnik, wo kompetente Beratung und geprüfte Lösungen für die Sicherheit von Mensch, Umwelt und Technik sorgen.

Nach der Staffelholzübergabe wurde die neu gestaltete Schlauchwerkstatt präsentiert. Vergrößert und mit einer breiteren Ausstattung können spezielle Serviceleistungen im Bereich der Schlauchprüfung weiter ausgebaut und neue Möglichkeiten für den Kunden geschaffen werden. Dr. Thomas Gottschalk präsentierte zudem regelwerkskonforme Kennzeichnungssysteme für Schlauchleitungen und stellte den Kunden das komplette Servicepaket der Schlauchtechnik vor.

info@schloemer24.de, T +49 2361 5805-0, www.schloemer24.de

Dieser Beitrag stammt aus der Kategorie:

Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

Kontakt

Bernhard Flacke

Redaktion

Redaktion

Technischer Handel

Tel.: +49 511 9910-331

Fax: +49 511 9910-399

zum Formular