Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Home > Markt & Branche > Köpfe & Karriere > Thomas Schwartz zum Managing Director der...

22.09.2018

Köpfe & Karriere

Köpfe & Karriere: 01.03.2018

Berufsbekleidung

Thomas Schwartz zum Managing Director der Marke Kansas ernannt

Thomas Schwartz ist zum Managing Director von Kansas, Odense, Dänemark, ernannt worden. Der 41-Jährige übernimmt den neu geschaffenen Posten des Marken-Chefs. Sein Fokus soll dabei auf der Entwicklung und dem Verkauf hochwertiger und moderner Berufsbekleidung in den Schlüsselmärkten Dänemark und Deutschland liegen.

Thomas Schwartz (Bildquelle: Kansas)

Thomas Schwartz (Bildquelle: Kansas)

Der Däne war zuletzt als Senior Director bei Adidas Nordics tätig. Darüber hinaus sammelte Schwartz Erfahrungen in verschiedenen Führungspositionen bei Sony und Masterfoods. Der Vertriebs- und Marketingspezialist hat bereits am 1. Dezember 2017 seine neue Stelle angetreten. "Ich freue mich sehr darauf, mit Kansas voll durchzustarten", so Thomas Schwartz. "Wir bauen auf ein grandioses Fundament mit enormer Innovationskraft. In dieser Marke vereinen sich Erfahrung, Design, Qualität und vor allem Leidenschaft. Kansas ist eine Markenpersönlichkeit, die wir mit enthusiastischen Produktentwicklern in eine neue Ära führen werden." Es ist geplant, in den kommenden Monaten mit dem Team um Thomas Schwartz das Corporate Design von Kansas samt der visuellen Identität des Unternehmens komplett zu überarbeiten. Der Startschuss des neuen Gewandes ist für das dritte Quartal 2018 geplant.

info@fristadskansas.com, T +49 4053 5347-0, www.fristadskansasgroup.com

Dieser Beitrag stammt aus der Kategorie:

Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

Kontakt

Bernhard Flacke

Redaktion

Redaktion

TH Technischer Handel

Tel.: +49 511 9910-331

Fax: +49 511 9910-399

zum Formular

Der TH Produktkompass