Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Home > Markt & Branche > Unternehmen & Märkte

20.06.2018
Unternehmen & Märkte
648 Element(e) für Unternehmen & Märkte
TH_07_2018_News M&B_Steyr-Werner_Spatenstich II.jpg

Kategorie: Unternehmen & Märkte, Home, 19.06.2018

Investition

Steyr-Werner expandiert in Pasching

Die Steyr-Werner Technischer Handel GmbH hat am Standort Pasching mit den Bauarbeiten für eine zentrale Logistik begonnen. Der Spatenstich für den neuen Unternehmenskomplex erfolgte am 14. Juni 2018. Das Wachstum der vergangenen Jahre und positive Zukunftsperspektiven im dienstleistungsorientierten Technischen Handel hätte eine räumliche Expansion des Unternehmens notwendig gemacht, heißt es in einer Unternehmensmitteilung.

mehr

TH_07_2018_Achema.jpg

Kategorie: Unternehmen & Märkte, 18.06.2018

Messe

Zwiespältige Bilanz für die Achema

Weniger Aussteller, klar weniger Besucher – im Vergleich zur letztmals 2015 durchgeführten Veranstaltung war die Bilanz der diesjährigen Achema aus statistischer Sicht negativ. Bei der dennoch weltweit wichtigsten Leitmesse der Prozessindustrie zeigten vom 11. bis 15 Juni 2018 über 3.700 Aussteller (-3 %) aus 55 Ländern neue Ausrüstungen und innovative Verfahren für die Chemie-, Pharma- und Lebensmittelindustrie. Deutlicher der Rückgang der Besucherzahlen auf rund 145.000 (-13 %). Die Veranstalter sprachen trotzdem von einer erfolgreichen Veranstaltung.

mehr

TH_07_2018_Technamic_Optibelt.jpg

Kategorie: Unternehmen & Märkte, 15.06.2018

Antriebstechnik

Baubeginn für Tecnamic Unternehmenssitz

Die bisher in Arnsberg ansässige Tecnamic GmbH & Co. KG baut in Werl einen neuen Unternehmenssitz mit modernem Logistikzentrum. Auf einem etwa 19.000 m² großen Grundstück entsteht der zukünftige Unternehmenssitz der Optibelt Tochtergesellschaft. Rund 9 Mio. EUR sollen investiert werden. Voraussichtlich im Juni 2019 will das Unternehmen den Betrieb aufnehmen.

mehr

TH_07_2018_MSC_Fotolia_34732456_Subscription_Monthly_M.jpg

Kategorie: Unternehmen & Märkte, 14.06.2018

PSA

MCS Safety stellt Vertriebskonzept um

Der Schutzhandschuhhersteller MCS Safety, der seine Produkte am Markt bislang zwar ausschließlich über den Handel, aber frei verkäuflich vertrieben hat, stellt seine Vertriebsstrategie um und baut ein VIP-Partnernetzwerk auf. "Der Markt für Schutzhandschuhe ist einem kontinuierlichen Wandel unterzogen. Auch wir als Hersteller müssen uns hier anpassen", sagt Geschäftsführer Jan Müller. "Die bisherige Vertriebsphilosophie war erfolgreich, hat aber aufgrund wachsender Bedarfe und Anfragen zu Intransparenz und Preisverfall geführt. Mit der Einführung unseres VIP-Partnerprogramms beschreiten wir einen strategischen Weg und vertrauen weniger Händlern, mit denen wir jedoch sehr viel enger zusammenarbeiten wollen. Dies führt auf beiden Seiten zu Transparenz auf allen Ebenen", so Müller weiter.

mehr

TH_07_2018_RS Roman Seliger_Stäubli_Fotolia_65546985_Subscription_Monthly_M.jpg

Kategorie: Unternehmen & Märkte, 13.06.2018

Armaturen

Stäubli übernimmt RS Roman Seliger

Der Stäubli-Konzern hat die RS Roman Seliger Armaturenfabrik GmbH, Norderstedt, übernommen. Seit mehr als 100 Jahren ist Roman Seliger Spezialist in der Entwicklung von Standard- und Sicherheitstrockenkupplungen. Mit dem Verkauf soll die Wachstumsstrategie des Unternehmens fortgesetzt werden. Dadurch könnten innovative Kräfte in ergänzenden Geschäftsfeldern wie Kupplungen für große Durchmesser, Nottrennkupplungen und Kryotechnik gebündelt werden, heißt es in einer Pressemitteilung.

mehr