Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Home > Markt & Branche > Unternehmen & Märkte > Jah begeht 50-jähriges Bestehen

22.09.2018

Unternehmen & Märkte

Unternehmen & Märkte: 21.08.2018

PSA

Jah begeht 50-jähriges Bestehen

Die Jah GmbH kann in diesem Jahr ihr 50-jähriges Jubiläum begehen. Im Jahr 1968 haben das Ehepaar Ursula und Asaf Jah in Süddeutschland gemeinsam den Grundstein für ein Unternehmen gelegt, welches heute in zweiter Generation von ihrer Tochter Myriam Jah und einem der beiden Söhne G. Karim Jah erfolgreich geführt wird.

Das 2015 im niedersächsischen Marxen in Betrieb genommene Logistikzentrums der Jah GmbH (Bildquelle: Jah)

Das 2015 im niedersächsischen Marxen in Betrieb genommene Logistikzentrums der Jah GmbH (Bildquelle: Jah)

Über die Jahrzehnte hat sich das Unternehmen schnell als Importeur von PSA einen Namen gemacht und so einen festen Kundenstamm aufgebaut. Vor allem qualitätsbewusste Händler freuen sich über die hochwertigen Produkte, die hauptsächlich von langjährigen Partnern in Pakistan produziert werden. Besonders als Importeur für Baumwollhandschuhe ist Jah branchenweit bekannt geworden und hat die Standards über die letzten Jahrzehnte immer weiter verbessern können. Voraussetzung hierfür war das vom Gründer Asaf Jah entwickelte Qualitätsmanagement in Pakistan, welches strikte Kontrollverfahren bei der Produktion und dem Versand der Produkte vorschrieb.

Auch die jetzige Generation hat diese Ansprüche laut eigener Aussage immer weiter vorangetrieben und darüber hinaus die sozialen Standards ebenfalls stetig verbessert, sodass heute ein großer Teil der Produktpalette von Sedex-zertifizierten Unternehmen (www.sedexglobal.com) hergestellt wird.

Mit dem Umzug nach Hamburg 2008 und dem Bau des neuen Logistikzentrums im niedersächsischen Marxen 2015 hat die Jah GmbH Kurs auf eine erfolgreiche Zukunft genommen. Mit den größer gewordenen Kapazitäten konnte die Produktpalette nochmals wesentlich erweitert und der Betrieb an die höher gewordenen Umweltstandards angepasst werden.

Als letzter Punkt sei erwähnt, dass die Familie Jah vor vielen Jahren eine Schule in Pakistan gegründet hat und auch andere Bildungseinrichtungen in Pakistan und Nepal unterstützt.

info@jah-gmbh.de, T +49 40399 9903-60, www.jah-gmbh.de

Dieser Beitrag stammt aus der Kategorie:

Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

Hersteller zu diesem Thema

Kontakt

Bernhard Flacke

Redaktion

Redaktion

TH Technischer Handel

Tel.: +49 511 9910-331

Fax: +49 511 9910-399

zum Formular

Der TH Produktkompass