Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Home > Markt & Branche > Unternehmen & Märkte > Klebstoffindustrie weiter auf Wachstumskurs

23.11.2017

Unternehmen & Märkte

Unternehmen & Märkte: 10.11.2017

Marktanalyse

Klebstoffindustrie weiter auf Wachstumskurs

Die deutsche Klebstoffindustrie hat im Geschäftsjahr 2016 mit allen Klebstoffsystemen einen Umsatz von 3,7 Mrd. EUR erzielt. Damit wurde die Wachstumsprognose von 1,2 % nominal erfüllt. Auch der Ausblick auf die wirtschaftliche Entwicklung ist positiv. "Die globale Wirtschaft befindet sich trotz einer langen Liste von Risikofaktoren auf einem robusten Wachstumskurs. Ein ähnlich positives Bild zeigt sich in den Abnehmerindustrien für Klebstoffe", prognostiziert Dr. Boris Tasche, Vorstandsvorsitzender des Industrieverband Klebstoffe e. V. (IVK). "Wir gehen von einem nominalen Umsatzwachstum von mindestens 2,0 % aus und rechnen mit circa 3,8 Mrd. EUR Gesamtumsatz für die deutsche Branche." Die volkswirtschaftlichen Daten korrelieren mit den Ergebnissen der aktuellen IVK-Konjunkturumfrage, für die erstmals auch österreichische, schweizerische und niederländische Klebstoffhersteller befragt wurden. Diese bewerteten die Marktlage so positiv wie seit 2011 nicht mehr.

TH_12_2017_Dr._Boris_Tasche_IVK.JPG

Der IVK-Vorstandsvorsitzender Dr. Boris Tasche ist zuversichtlich, dass der positive Trend in der Klebstoffindustrie aus 2016 weiter anhält (Bildquelle: IVK)

Weltweit werden mit Kleb- und Dichtstoffen, zementären Baustoffen sowie Klebebändern jährlich etwa 61 Mrd. EUR umgesetzt. Mit einem globalen Marktanteil von rund 19 % ist die deutsche Klebstoffindustrie Weltmarktführer. Neben dem Inlandsumsatz von 2,1 Mrd. EUR werden aus Deutschland heraus Exporte im Wert von rund 1,7 Mrd. EUR getätigt, weitere 8,1 Mrd. EUR Umsatz generieren deutsche Klebstoffhersteller lokal aus ihren ausländischen Produktionswerken.

info@klebstoffe.com, T +49 211 67931-10, www.klebstoffe.com

Dieser Beitrag stammt aus der Kategorie:

Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt