Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Home > Markt & Branche > Unternehmen & Märkte > Wirtschaftsminister Duin besucht Krückemeyer

26.05.2017

Unternehmen & Märkte

Unternehmen & Märkte: 24.02.2015

Politik

Wirtschaftsminister Duin besucht Krückemeyer

Gut informiert zeigte sich der Wirtschaftsminister des Landes Nordrhein-Westfalen Garrelt Duin zu Beginn seines Besuchs am 19. Februar 2014 bei der Reinhard Krückemeyer GmbH & Co. KG: "Ihr Unternehmen hat bedeutende Preise gewonnen für Innovation, Effizienz und Kommunikation. Mich interessiert: wie haben Sie das gemacht? ", fragte Garrelt Duin die beiden Geschäftsführer Jan Krückemeyer und Uwe Kittel. Die Wilnsdorfer ließen sich nicht lange bitten und skizzierten den Wandel der letzten zehn Jahre vom klassischen Händler zum technischen Verarbeiter von Schleifmitteln und Klebebändern.

Krückemeyer.jpg

Garrelt Duin, Jan Krückemeyer und Uwe Kittel (v.l.) (Bildquelle: Krückemeyer)

Die Innovationskraft des Familienunternehmens wurde anhand eines selbstklebenden Stanzteils aus Schleifpapier für die Kosmetikbranche veranschaulicht: In einem Projektteam mit einem Kunden wurde ein neuartiges Produkt entwickelt, dass vor drei Jahren in einer kleinen Auflage von 5.000 Stück produziert wurde. Daraus sind heute bereits 500.000 geworden. Tendenz steigend.

Auf die Frage nach den politischen Einflüssen beklagten die Geschäftsführer des Mittelständlers die bürokratischen Hürden im Tagesgeschäft: Von Gelangenheitsnachweis über Umkehr der Umsatzsteuerbeweislast bei Metallerzeugnissen bis hin zum Chaos bei Nachweisen zum aktuellen Mindestlohngesetz. Minister Duin wies auf ein Pilotprojekt in Nordrhein Westfalen hin, bei dem die Folgekosten für Gesetzesvorhaben errechnet werden, um den in Unternehmen anfallenden Bürokratieaufwand in Euro und Cent auszudrücken. Mit den Ergebnissen erhofft sich der Landesminister ein größeres Bewusstsein für den zusätzlichen Aufwand, den ein neues Gesetz bei Firmen nach sich zieht.

Als Fazit seines Besuchs bescheinigte Minister Duin der Firma Krückemeyer: "Sie sind ein sehr innovatives Unternehmen. Besonders beeindrucken mich die sehr individuellen Lösungen für Ihre Kunden. Während andere Firmen Customization erst kürzlich für sich entdeckt haben, ist das bei Ihnen schon seit etlichen Jahren Alltag." 

www.krueckemeyer.de

Dieser Beitrag stammt aus der Kategorie:

Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

Kontakt

Bernhard Flacke

Redaktion

Redaktion

Technischer Handel

Tel.: +49 511 9910-331

Fax: +49 511 9910-399

zum Formular