Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Home > Produkte & Technologien > Antriebstechnik > Wellenkupplung für hohe Geschwindigkeiten

18.08.2018

Antriebstechnik

Antriebstechnik: 13.02.2018

Antriebstechnik

Wellenkupplung für hohe Geschwindigkeiten

Der Hersteller KTR hat eine Wellenkupplung für Antriebe mit hoher Drehzahl entwickelt. Die spielfreie und elastische Kupplung erreicht Umfangsgeschwindigkeiten bis zu 175 m/s.

Wellenkupplung mit eingebetteten Elastomersegmenten
(Bildquelle: KTR)

Wellenkupplung mit eingebetteten Elastomersegmenten
(Bildquelle: KTR)

Einsatzgebiete sind Werkzeugmaschinen sowie die Mess- und Prüfstandtechnik aber auch Turbinenantriebe und der Sondermaschinenbau. Laut Dipl.-Ing. Johannes Deister, Produktmanager bei KTR, würden Kupplungen mit einer offenen Kontur bei hochtourigen Antrieben schnell an ihre Grenzen stoßen, da die wirkenden Zentrifugalkräfte Kupplungsnaben und Zahnkranz stark verformen. Das erhöhe die auftretenden Spannungen und begrenze die Maximalgeschwindigkeit der Kupplung. Die "Rotex GS HP" Kupplung ist ringförmig und geschlossen konstruiert, was die radiale Verformung der Nabengeometrie vermindern soll. Statt eines Zahnkranzes, sind bei dieser Kupplungsgeneration einzelne Elastomere zwischen den Nocken eingebettet. Sie werden durch die geschlossene Struktur der Kupplung auch bei hohen Umfangsgeschwindigkeiten in Position  und Form gehalten. Die große Anzahl der drehmomentübertragenden Elastomersegmente reduziert die Flächenpressung auf die einzelnen Segmente. Das ermöglicht die Übertragung hoher Drehmomente bei einem geringen Außendurchmesser der Kupplung. Bei einem Außendurchmesser von 80 mm überträgt sie Kräfte bis 400 Nm bei einer Drehzahl von 40.000 min-1.

KTR Systems GmbH, Rheine, j.deister@ktr.com, T +49 5971 798-292,  www.ktr.com

Dieser Beitrag stammt aus der Kategorie:

Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

Kontakt

Bernhard Flacke

Redaktion

Redaktion

TH Technischer Handel

Tel.: +49 511 9910-331

Fax: +49 511 9910-399

zum Formular

Der TH Produktkompass