Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Home > Produkte & Technologien > Arbeitsschutz (PSA) > Vernetzung für mehr Arbeitssicherheit

23.11.2017

Arbeitsschutz (PSA)

Arbeitsschutz (PSA): 18.10.2017

Datenplattform

Vernetzung für mehr Arbeitssicherheit

Honeywell zeigt auf der diesjährigen A+A, wie die Vernetzung von Arbeitskräften und die zuverlässige Datensammlung und -nutzung nicht nur die Arbeitssicherheit und Gesundheit verbessern kann, sondern auch, wie Unternehmen dadurch Sicherheitsprozesse optimieren und Wettbewerbsvorteile erlangen.

Plattform "Sotera"

Mit der Plattform lassen sich Sicherheitsfachkräfte in Echtzeit mit umfassenden Informationen über Sicherheitsvorfälle versorgen
(Bildquelle: Honeywell)

Zu den Highlights am Stand von Honeywell zählt die Plattform "Sotera", die vernetzte Sicherheitslösungen unterstützt, etwa solche zur Zwei-Wege-Kommunikation, zur Bestimmung des geografischen Standorts und für automatische Sicherheitswarnungen. Auf diese Weise werden die Sicherheitsfachkräfte in Echtzeit mit umfassenden Informationen über Sicherheitsvorfälle versorgt.

Honeywell Industrial Safety, Lübeck, info-germany.hsp@honeywell.com, T +49 451 702 740, www.honeywellsafety.com, A+A: Halle 4, Stand D57 – F60

Dieser Beitrag stammt aus der Kategorie:

Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

Kontakt

Bernhard Flacke

Redaktion

Redaktion

Technischer Handel

Tel.: +49 511 9910-331

Fax: +49 511 9910-399

zum Formular