Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Home > Produkte & Technologien > Schläuche & Armaturen > Abriebfest und flexibel für Laubsammler

22.09.2018

Schläuche & Armaturen

Schläuche & Armaturen: 20.08.2018

Spezialschläuche

Abriebfest und flexibel für Laubsammler

Norres bietet mit einem breit gefächerten Produktportfolio eine Vielzahl von Technischen Schläuchen aus dem Material "Pre-PUR” an, die genau auf den Einsatz an Rasenmähern, Böschungsmähern, Laubsaugern oder Laubsammlern abgestimmt sind.

Bildquelle: Norres

Bildquelle: Norres

Schläuche, die für die Absaugung von Blättern verwendet werden, unterliegen einer erheblichen Belastung. Der hohe Durchsatz an abrasiven Feststoffen wie Blättern, Ästen und kleinen Steinen belastet die Schlauchwand enorm und verlangt den Einsatz hoch abriebfester Saugschläuche. Bei der Absaugung von Blättern, Ästen und Schmutz an Kommunalfahrzeugen werden Schlaucheigenschaften benötigt, die dem Betreiber Vorteile bieten: Dazu gehören vor allem lange Standzeiten, eine einfache Handhabung, hohe Abriebfestigkeit sowie Mikroben- und Hydrolysebeständigkeit - mit dem Ziel, das Ausfallrisiko des Schlauches zu minimieren.
Die Verwendung von "Pre-PUR”-Schläuchen mit besonders hoher Abriebfestigkeit (im Vergleich zu den meisten Gummi- und Weich-PVCs) sorgt dafür, dass dank verlängerter Lebensdauer Kosten gespart werden. Der abriebfeste Spezialschlauch "Airduc PUR 350 AS” ist eine passende Lösung: flexibel in mittelschwerer Ausführung, zertifiziert gemäß TRGS 727 und ATEX 2014/34/EU und damit geeignet für die pneumatische Förderung von Schüttgütern und schwerentflammbar nach UL94-V2 und DIN 4102-B1. Ein besonders einfaches Handling und lange Standzeiten in ihrem Einsatz beispielsweise an Laubsaugern versprechen Schlauchtypen wie der "Protape PUR 327 Memory” und "Protape PUR 327 PP”. Beide Schläuche sind trittfest, hoch abriebfest und sehr flexiblel. Der "Airduc PUR 355 AS”, in schwerer Ausführung, hält Belastungen an Rasenmähern, Böschungsmähern, Laubsaugern oder Laubsammlern gut stand.

Norres Schlauchtechnik GmbH, Gelsenkirchen, info@norres.com, T+49209 8 00 00 0, www.norres.com

Dieser Beitrag stammt aus der Kategorie:

Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

Kontakt

Bernhard Flacke

Redaktion

Redaktion

TH Technischer Handel

Tel.: +49 511 9910-331

Fax: +49 511 9910-399

zum Formular

Der TH Produktkompass