Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Home > Produkte & Technologien > Schläuche & Armaturen > Schnellverschlusskupplungen mit hohem Durc...

27.05.2018

Schläuche & Armaturen

Schläuche & Armaturen: 13.02.2018

Armaturen

Schnellverschlusskupplungen mit hohem Durchfluss

Die Riegler & Co. KG hat ihr Kupplungssortiment ausgebaut, u.a. um Sicherheitskupplungen in Schwenk- und Drehausführung. Sie entsprechen der DIN EN ISO 4414, EN 983.

Sicherheitskupplung in Schwenkausführung
(Bildquelle: Riegler)

Sicherheitskupplung in Schwenkausführung
(Bildquelle: Riegler)

Die Besonderheit der Kupplungen ist, neben dem Kupplungs- und Entkupplungsvorgang und ihrer Optik, der außergewöhnlich hohe Durchfluss von 2.300 l/min (Luft). Bei den Dreh-Sicherheitskupplungen wird der anstehende Druck in der Kupplung und in der Leitung entlüftet, es handelt sich hier um eine einseitig absperrende Verbindung. Sie werden in den Nennweiten 6, 8 und 11 gemäß ISO 6150 C angeboten und unter anderem auch mit passenden Einstecktüllen und Nippeln inklusive Rückschlagventil.
Die Palette der Druckknopf-Sicherheitskupplungen wurde um drei Nennweiten der Norm ISO 6150 C ausgebaut. Die Kupplungen besitzen einen Druckknopf. Beim ersten Drücken erfolgt die Entlüftung der Kupplung und erst beim zweiten Drücken wird der Stecker gelöst. Dadurch wird der sogenannte "Peitschenhiebeffekt" verhindert und das Risiko einer Verletzung des Bedienpersonals praktisch ausgeschlossen.
Die mit einer Hand bedienbaren Dreh-Sicherheitskupplungen sind in Nennweite 6 gemäß ISO 6150 C erhältlich. Aufgrund der Farb- und Formkodierung von Kupplung und Stecknippel, ist ein Einkuppeln nur innerhalb der gleichen Farben möglich.
Die Variantenvielfalt der einseitig und beidseitig absperrenden Schnellverschlusskupplungen wurde ausgebaut. Das Angebot deckt nun alle Nennweiten von NW 2,7 bis NW 19 ab. Zusätzlich zum Euro-Steckerprofil wurden viele Serien um die Normen ARO 210 und ISO 6150 C ergänzt. Die Materialbandbreite reicht von Messing blank und vernickelt über verschiedene Edelstähle bis hin zu Aluminium, Kunststoff, Stahl und Zink-Druckguss.

Riegler & Co. KG, Bad Urach, info@riegler.de, T+497125 9497-0, www.riegler.de

Dieser Beitrag stammt aus der Kategorie:

Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

Kontakt

Bernhard Flacke

Redaktion

Redaktion

Technischer Handel

Tel.: +49 511 9910-331

Fax: +49 511 9910-399

zum Formular