Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Home > Produkte & Technologien > weitere Produktbereiche > Dienstfahrten automatisch dokumentieren

12.12.2017

weitere Produktbereiche

weitere Produktbereiche: 19.07.2017

Digitales Fahrtenbuch

Dienstfahrten automatisch dokumentieren

Vimcar hat gemeinsam mit Steuerberatern eine digitale Fahrtenbuchlösung entwickelt, das die Dokumentation von Betriebsfahrten einfach macht.

Digitales Fahrtenbuch

Digitales Fahrtenbuch hilft Zeit und Geld sparen
(Bildquelle: Vimcar)

Damit lässt sich nicht nur Zeit, sondern auch Geld sparen, weil nicht mehr pauschal nach der 1 %-Methode abgerechnet wird. Weil der On-Board-Diagnose-Stecker jede Fahrt selbständig dokumentiert, kann keine mehr verloren gehen. Der Fahrtenbuchstecker ist leicht einzustecken, ein Werkstattbesuch ist nicht nötig. Nach dem Parken erscheinen alle neuen Fahrten in der Fahrtenbuchsoftware. Die Übertragung übernimmt der Stecker im Fahrzeug mit seiner integrierten SIM-Karte. Die Software lernt mit und ermöglicht es, die nötigen Angaben zu Fahranlass und Geschäftspartnern in Sekunden abzuspeichern. Das Produkte erfüllt laut Anbieter alle rechtlichen Anforderungen an ein Fahrtenbuch durch eine lückenlose und manipulationssichere Dokumentation mit Änderungshistorie.

Vimcar GmbH, Berlin, kontakt@vimcar.com, T +49 30 555 79 852, https://vimcar.de

Dieser Beitrag stammt aus der Kategorie:

Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

Kontakt

Bernhard Flacke

Redaktion

Redaktion

Technischer Handel

Tel.: +49 511 9910-331

Fax: +49 511 9910-399

zum Formular