Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Home > Veranstaltungen

23.11.2017
Top Events

27.-29.11.2017 Kassel

VTH-Seminar

"Gut gerüstet für die Zukunft im Außendienst" Teil 2

Ziel des Seminars ist es, die Verkaufskompetenz des Außendienstes durch eine Optimierung des Verkaufsprozesses zu steigern und das vorhandene Potential erfolgreich auszuschöpfen. Ein besonderer Fokus wird dabei auf die Anwendung nutzenorientierter Argumentation im Rahmen einer konzeptorientierten Kundenbetreuung und auf die Neukundengewinnung gelegt. Zudem wird die Digitalisierung und eine mögliche mediale Unterstützung beim Verkaufsprozess thematisiert.

Im Seminarbaustein 2 "Neukundengewinnung" sollen die Außendienstler lernen, wie sie ihre Bedarfs- und Potentialausschöpfung beim Kunden optimieren und Methoden zur Gewinnung von Neukunden erfolgreich anwenden können.

Weitere Informationen: VTH, Düsseldorf, info@vth-verband.de, T +49 211 445322, www.vth-verband.de

mehr
 
 

29.-30.11.2017 Mannheim

Forum

3D & Co: Verfahren – Konzepte – Lösungspartner

Prototypen und Kleinmengen aus Polymeren schnell und wirtschaftlich fertigen

Im Gespräch mit Experten Impulse gewinnen, Technologien (Gießen, Tauchen, Schleudern, CNC-Drehtechnik, 3D-Schneiden, 3D-Drucken) vergleichen und Lösungen finden. Das Forum 3D-Druck & Co. bietet dafür einen Rahmen, in dem Sie sich mit den Experten im direkten Dialog über die Lösungskompetenz, Technik und die Dienstleistungen austauschen können.

Weitere Informationen: Isgatec GmbH, Mannheim, swuest@isgatec.com, T +49 621 7176888-2, www.isgatec.com

mehr
 
 

07.12.2017 Düsseldorf

BGA-Informationsveranstaltung

Der neue EU-Datenschutz – Was kommt auf Unternehmen zu?

Die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung gilt ab Mai 2018 für alle in Europa operierenden Unternehmen. Mit dem neuen Datenschutzrecht kommen einigen Änderungen auf Händler und Dienstleister zu. Unternehmensverantwortliche, Compliance- und Datenschutzbeauftragte aus Großhandels-, Außenhandels- und Dienstleistungsunternehmen sind deshalb aufgerufen, frühzeitig Vorkehrungen zu treffen und gestaltend auf die Prozesse einzuwirken.

Die Informationsveranstaltung wird die notwendigen Kenntnisse vermitteln: zu dem, was bleibt, und zu dem, was kommt. Juristische Vorkenntnisse sind nicht Voraussetzung. Die Teilnehmer erhalten eine Check-Liste zur Anwendung in der Praxis.

Weitere Informationen: BGA – Bundesverband Großhandel, Außenhandel, Dienstleistungen e. V., Berlin, info@bga.de, T +49 30 590099-581, www.bga.de

mehr
 
 

Kalender