Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Home > Markt & Branche

17.02.2020
Markt & Branche
985 Element(e) für Markt & Branche
TH_11_2019_Konjunktur_AdobeStock_48767456.jpeg

Kategorie: Unternehmen & Märkte, 27.10.2019

Konjunktur

Abkühlung, aber keine Krise

Die Schwächephase der deutschen Wirtschaft hält an. Wie der BGA berichtet, zeichne sich zwar keine Konjunkturkrise ab, die Indikatoren würden aber auch noch keine Trendwende nach oben anzeigen. Die Produktion und die Auftragseingänge in der Industrie waren tendenziell weiter rückläufig, die Bauproduktion zeigte eine Seitwärtsbewegung auf hohem Niveau. Auch die deutschen Ausfuhren waren weiter leicht rückläufig. Die staatlichen und privaten Konsumausgaben stützen hingegen weiterhin spürbar. Am Arbeitsmarkt erfolgt der Beschäftigungsaufbau konjunkturbedingt langsamer. Dies ist die zusammenfassende Bewertung des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) zur wirtschaftlichen Lage in Deutschland im Oktober 2019.

mehr

TH_11_2019_Fitzner_Conti_OOH.jpeg

Kategorie: Unternehmen & Märkte, 24.10.2019

Marketing

Fitzner: Plakativer Gruß direkt an Continental

Mit einer sehr individuellen Ansprache überraschte Fitzner seine (potenziellen) Kunden. Das mittelständische Familienunternehmen aus Preußisch Oldendorf, dessen Kernprodukt Arbeitshandschuhe der Marke "Pro Fit" sind, schickte einen unübersehbaren Gruß an die Reifen-Profis von Continental. Ein mobiles 18/1 Plakat tauchte vom 21. bis 23. Oktober 2019 im Gebiet rund um die Continental Konzernzentrale in Hannover auf.

mehr

TH_11_2019_TOP TEN Exportmärkte Industriearmaturen 2019.jpg

Kategorie: Unternehmen & Märkte, 14.10.2019

Marktanalyse

Industriearmaturen: Zuversicht trotz schwierigem Fahrwasser

Die weltweite Konjunkturabschwächung ist im ersten Halbjahr 2019 auch bei der Industriearmaturenbranche spürbar. So mussten sich die deutschen Hersteller von Industriearmaturen nach zwei sehr erfolgreichen Vorjahren mit einem mageren Umsatzplus von 1 % zufriedengeben. Während im Inland sogar ein Umsatzrückgang von 2 % verzeichnet wurde, konnte im Ausland 3 % mehr umgesetzt werden. Vor allem der Euro-Raum trugt mit einem Plus von 4 % zum positiven Ergebnis bei. Außerhalb der Eurozone betrug das Umsatzplus lediglich 2 %.

mehr

TH_11_2019_Schaeffler_Automatische Montage.jpg

Kategorie: Unternehmen & Märkte, 14.10.2019

Antriebstechnik

Weiterer Stellenabbau bei Schaeffler

Der Wälzlagerhersteller Schaeffler soll einem Bericht von "Spiegel Online" zufolge weitere 1.300 Stellen in Deutschland abbauen. Die Pläne wurden seitens des Unternehmens bestätigt, eine offizielle Nachricht gab es jedoch nicht. Erstmals soll auch die Industriesparte betroffen sein, von der es heißt, sie sei stabiler.

mehr

TH_11_2019_Trelleborg_Innovation Center.jpg

Kategorie: Unternehmen & Märkte, 14.10.2019

Dichtungstechnik

Trelleborg investiert in Technologiezentrum

Mit einem automatisierten Technologie- und Servicezentrum in Gärtringen bei Stuttgart investiert Trelleborg Sealing Solutions in den Ausbau seiner Kapazitäten. Die bisherige Fläche soll um 16.000 m² mehr als ein Drittel erweitert werden. Der Baubeginn wird 2021 erwartet.

mehr

Sind Sie gut vernetzt?

Xing_auf_Surface





In unserer Xing-Gruppe treffen sich Entscheider und Experten der Branche. In den Foren wird regelmäßig über wichtige Branchenereignisse, Trends, Entwicklungen sowie praxisorientierte Fachinformationen rund um den Technischen Handel berichtet und diskutiert.

Hier geht es direkt zur Xing-Gruppe:

klick hier