Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Home > Markt & Branche > Köpfe & Karriere > Jan Krückemeyer Vorsitzender des BGA-Europ...

25.05.2020

Köpfe & Karriere

Köpfe & Karriere: 12.05.2015

Verbandspolitik

Jan Krückemeyer Vorsitzender des BGA-Europaausschusses

Jan Krückemeyer, Geschäftsführer der Reinhard Krückemeyer GmbH & Co. KG, Wilnsdorf, wurde zum Vorsitzenden des BGA-Europaausschusses gewählt. Der Ausschuss wurde 2006 gegründet, um übergreifende europäische Themen gezielter im BGA zu thematisieren und den Großhandelsverband in Brüssel noch stärker zu etablieren.

Jan Krückemeyer mit dem Europaabgeordneten Sven Giegold und dem Leiter der Abteilung Europapolitik des BGA, Michael Faber (v.r.n.l.)

Jan Krückemeyer mit dem Europaabgeordneten Sven Giegold und dem Leiter der Abteilung Europapolitik des BGA, Michael Faber (v.r.n.l.)

Das Gremium tagt zweimal im Jahr, wobei regelmäßig eine Sitzung in Brüssel stattfindet. Zu den Sitzungen kommen in der Regel 15 Teilnehmer, die als Geschäftsführer die BGA Mitgliedsfach- und Landesverbände vertreten. Schwerpunkte der Ausschussarbeit sind aktuell Themen wie bessere Rechtssetzung und Bürokratieabbau sowie die europäische Politik für kleinste, kleine und mittlere Unternehmen (KMU). Der BGA Europaausschuss hatte sich zuletzt auch vermehrt mit der Eurokrise und den entsprechenden Maßnahmen auf europäischer Ebene auseinandergesetzt, da dies auch Auswirkungen auf die Realwirtschaft hat. Im Fokus des Ausschusses stehen auch immer wieder die jeweilige Ratspräsidentschaft und deren Schwerpunkte. Dazu erfahren die Ausschussmitglieder durch den Botschafter des jeweiligen Landes unmittelbar aus erster Hand, welche Prioritäten für die nächsten sechs Monate in der europäischen Politik anstehen. Weiterhin ist das Schaffen optimaler Rahmenbedingungen für Unternehmen im Binnenmarkt eine wesentliche Aufgabe der Europaausschussarbeit.

Zu seinem Amt als Vorsitzender des BGA-Europaausschusses sagt Jan Krückemeyer: "Seit 2006 gehöre ich diesem Ausschuss an. Obwohl der Ausschuss dem Großhandel ein Gesicht gegeben hat, wissen immer noch viele politische Vertreter auf EU- wie auch bundesdeutscher Ebene so wenig über die Branche, ihre Bedeutung und Belastungen. Das möchte ich als Ausschussvorsitzender gerne ändern und hier die Arbeit meines Vorgängers fortführen. Ich fordere jeden Politiker und Referenten auf, doch möglichst bald einmal einen Großhändler seiner Wahl zu besuchen, um sich ein Bild von der Realität vor Ort zu machen."

jan@krueckemeyer.de, T +49 2739 801-0, www.krueckemeyer.deund www.bga.de

Dieser Beitrag stammt aus der Kategorie:

Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

Kontakt

Bernhard Flacke

Redaktion

Redaktion

TH Technischer Handel

Tel.: +49 511 9910-331

Fax: +49 511 9910-399

zum Formular

Der TH Produktkompass