Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Home > Markt & Branche > Köpfe & Karriere > Norres: Wechsel in der Unternehmensleitung

09.07.2020

Köpfe & Karriere

Köpfe & Karriere: 16.03.2020

Personal

Norres: Wechsel in der Unternehmensleitung

Burkhard Mollen, langjähriger geschäftsführender Gesellschafter der Norres Gruppe wechselt in den Beirat des Unternehmens. Sein Nachfolger wird Ralf Dahmer. Die Norres Gruppe ist eigenen Angaben zufolge einer der marktführenden, internationalen Hersteller für Industrieschläuche. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Gelsenkirchen und beschäftigt über 300 Mitarbeiter in vier Produktionsstandorten (D, CN, USA, IT) und sechs Vertriebs- und Lagerstandorten (CZ, FR, GB, PL, SE, TW).

Ralf Dahmer wird ab Anfang April die Geschicke des Industrieschlauchherstellers Norres leiten (Bildquelle: Norres)

Ralf Dahmer wird ab Anfang April die Geschicke des Industrieschlauchherstellers Norres leiten (Bildquelle: Norres)

Burkhard Mollen wird die Geschäftsführung mit Wirkung zum 1. April 2020 an Ralf Dahmer übertragen. Mollen wird zu dem Zeitpunkt in den Beirat des Unternehmens wechseln. Dahmer war zuvor als Geschäftsführer der Jet GmbH tätig, einem Anbieter für Belüftungs- und Belichtungssysteme und seit 2018 Teil der Velux Gruppe, und verfügt zudem über langjährige Führungserfahrung bei der Essmann Group (heute Teil der Kingspan Gruppe), einem Anbieter von Lichtkuppeln, und davor bei der Rittal Gruppe, Hersteller von Schaltschranksystemen.

info@norres.com, T +49 209 8 00 00 0, www.norres.com

Dieser Beitrag stammt aus der Kategorie:

Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

Kontakt

Bernhard Flacke

Redaktion

Redaktion

TH Technischer Handel

Tel.: +49 511 9910-331

Fax: +49 511 9910-399

zum Formular

Der TH Produktkompass