Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Home > Markt & Branche > Köpfe & Karriere > Schloßstein wechselt von Kwintet zu teamdress

31.05.2020

Köpfe & Karriere

Arbeitsschutz (PSA), Köpfe & Karriere: 03.02.2015

Berufsbekleidung

Schloßstein wechselt von Kwintet zu teamdress

Kai Schloßstein (49) ist seit 1. Januar 2015 neuer Geschäftsführer Vertrieb der teamdress Stein Deutschland GmbH, Hamburg. Nach 13 Jahren in leitender Funktion bei der schwedischen Kwintet-Gruppe suchte Schloßstein eine neue Herausforderung in der Branche. Schwerpunkt seiner künftigen Arbeit wird der Aufbau eines Vertriebskanals Fachhandelspartner sein.

Kai Schloßstein plant für teamdress Stein Deutschland den Aufbau eines Vertriebskanals Fachhandelspartner

Kai Schloßstein plant für teamdress Stein Deutschland den Aufbau eines Vertriebskanals Fachhandelspartner

teamdress Stein Deutschland zählt eigenen Angaben zufolge zu den führenden Anbietern von Berufs- und Arbeitskleidung. Als Konfektionär beliefert das Unternehmen textile Leasingunternehmen, Wäschereien sowie große Unternehmen aus Industrie, Gewerbe, Dienstleistung, Handel, Gastronomie und Pflege. Hierbei greift das Traditionsunternehmen auf Erfahrung und Know-how aus über 90 Jahren zurück.

www.teamdress.de

Dieser Beitrag stammt aus der Kategorie: ,

Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

Kontakt

Bernhard Flacke

Redaktion

Redaktion

TH Technischer Handel

Tel.: +49 511 9910-331

Fax: +49 511 9910-399

zum Formular

Der TH Produktkompass