Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Home > Markt & Branche > Unternehmen & Märkte

25.03.2019
Unternehmen & Märkte
742 Element(e) für Unternehmen & Märkte
TH_02_2019_AS Arbeitsschutz_Nitras_90C.jpg

Kategorie: Unternehmen & Märkte, 18.01.2019

Sortimentserweiterung

Schutzbrillen von Nitras

Die AS Arbeitsschutz GmbH, Bedburg, im Markt bekannt unter dem Markennamen "Nitras", hat ihr Produktsortiment um Schutzbrillen erweitert. Angeboten werden drei Produktreihen: "Vision Protect Basic", "Vision Protect" und "Vision Protect Premium" (Produktdetails).

mehr

TH_01_2019.jpg

Kategorie: Unternehmen & Märkte, 09.01.2019

Entwicklungen & Erwartungen im Technischen Handel

Wachstum mit Unsicherheiten im Rücken

Der Technische Handel hatte für das Jahr 2018 optimistisch geplant. Doch das Jahr hielt nicht nur, was es versprach – die Umsatzerwartungen wurden übertroffen. Die 110 Technischen Händler, die sich an der jährlichen Konjunkturumfrage des VTH beteiligten, lagen mit einem durchschnittlichen Umsatzergebnis von plus 7,0 % (Median: 6,0 %) drei Prozentpunkte über ihrem im Vorjahr prognostizierten Wert von 4,0 % (Median: 3,8 %). Obwohl neben dem Umsatz auch die tatsächlichen Kosten, Einkaufspreise, Lager- und Außenstände über den Prognosen lagen, blickt die Branche insgesamt auf ein zufriedenstellendes Jahr zurück.

mehr

TH_02_2019_Continental_lagerhalle in waltershausen.jpg

Kategorie: Unternehmen & Märkte, 07.01.2019

Gummitechnik

Continental investiert in Mischtechnologie und Lagerkapazitäten am Standort Waltershausen

Das Technologieunternehmen Continental investiert am Thüringer Standort Waltershausen rund 4,3 Mio. EUR in moderne Mischtechnik und zusätzliche Lagerkapazität. "Durch die Investition legen wir den Grundstein für unsere Zukunft in Waltershausen. Fahrerlose Transportsysteme und automatisierte Prozesse sind dabei elementare Schritte für vernetzte und effiziente Produktionsprozesse", sagt Werkleiter Uwe Poddey. In Kombination mit einem neuen Hochleistungsmischer soll so der gesamte Produktionsprozess weiter optimiert werden. Eine rund 2.800 m² große Lagerfläche wird direkt an die Produktion angebunden. Die Produktionskapazitäten werden so erhöht und Kunden können schneller beliefert werden.

mehr

TH_01_2019_R+W-Zentrale in Wörth am Main.jpg

Kategorie: Unternehmen & Märkte, 07.01.2019

Antriebstechnik

R+W plant Neubau der Unternehmenszentrale

Der Hersteller von Industrie- und Präzisionskupplungen R+W plant den Bau einer Unternehmenszentrale in Wörth am Main. Nur wenige hundert Meter vom aktuellen Standort entfernt hat sich das Unternehmen eine Fläche von rund 6.500 m² gesichert. Auf ihr sollen über 2.500 m² Produktions- und 1.000 Quadratmeter Bürofläche entstehen. "Das geplante Gebäude bietet uns durch seine Größe und den Zuschnitt auf unsere Bedürfnisse ideale Wachstumsbedingungen. Hierdurch wird es uns gelingen, in kurzer Zeit unsere Kapazitäten erheblich zu erhöhen", erläutert Geschäftsführer Steffen Herter. Basierend auf einem voraussichtlichen Baubeginn im Januar 2019 soll der vollständige Umzug in die neuen Räumlichkeiten noch im Jahr 2019 abgeschlossen sein.

mehr

2018_12_14_VTH-PM_Umsatzentwicklung_AdobeStock_76057425.jpeg

Kategorie: Unternehmen & Märkte, 17.12.2018

VTH-Branchenumfrage bestätigt ein gutes Jahr 2018

Sattes Umsatzplus im Technischen Handel

Die jährliche Konjunkturumfrage des VTH Verband Technischer Handel e.V. zu den "Entwicklungen und Erwartungen 2018/2019" bestätigt für den auf Industriebedarf ausgerichteten Großhandel im D-A-CH-Gebiet eine erfreuliche wirtschaftliche Lage.

mehr