Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Home > Markt & Branche > Unternehmen & Märkte > 3M übernimmt Capital Safety

31.05.2020

Unternehmen & Märkte

Unternehmen & Märkte: 26.06.2015

Absturzsicherungen

3M übernimmt Capital Safety

Der US-Konzern 3M hat eine definitive Kaufvereinbarung für Capital Safety mit der Beteiligungsgesellschaft KKR geschlossen. Der Unternehmenswert liegt bei insgesamt 2,5 Mrd. USD. Capital Safety ist einer der weltweit führenden Anbieter von Absturzsicherungen, einem der wachstumsstärksten Bereiche im Markt für Persönliche Schutzausrüstung.

Arbeitssicherheit ist eines der strategischen Schwerpunktfelder für 3M (Bildquelle: 3M)

Arbeitssicherheit ist eines der strategischen Schwerpunktfelder für 3M (Bildquelle: 3M)

Arbeitssicherheit ist eines der strategischen Schwerpunktfelder für 3M. Denn die Nachfrage nach Persönlicher Schutzausrüstung steigt zunehmend, da Sicherheit am Arbeitsplatz in Industrie- und Schwellenländern immer stärker gesetzlich geregelt wird.

Capital Safety vertreibt seine Produkte unter den Markennamen "DBI-Sala" und "Protecta". Das Unternehmen hat in den vergangenen Jahren solides und zuverlässiges Wachstum gezeigt mit einer jährlichen Wachstumsrate von 10 % in den letzten vier Jahren. Unter Berücksichtigung von Firmenübernahmen in letzter Zeit konnte in dem am 31. März 2015 endenden Geschäftsjahr einen Jahresumsatz von rund 430 Mio. USD erzielt werden. Weltweit werden rund 1.500 Mitarbeiter beschäftigt. Der Geschäftssitz ist in Bloomington im US-Bundesstaat Minnesota.

"Capital Safety ist ein hervorragendes Unternehmen mit talentierten und engagierten Mitarbeitern, das in der Sicherheitsbranche einen sehr guten Ruf genießt”, so Frank Little, Executive Vice President, 3M Safety and Graphics Business Group.

"Dieser hervorragende strategische Zusammenschluss bietet Capital Safety und seinen Mitarbeitern eine starke Ausgangsbasis für zukünftiges Wachstum”, erklärte Stephen Oswald, Chief Executive Officer, Capital Safety. "Beide Unternehmen legen einen hohen Wert auf Innovation. Dadurch können wir die Produktentwicklung weiter vorantreiben und den Kunden von Capital Safety und 3M ein noch größeres Lösungsangebot zur Verfügung stellen."

Innovation.de@3M.com, T +49 2131 14-0, http://solutions.3mdeutschland.de

Dieser Beitrag stammt aus der Kategorie:

Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

Kontakt

Bernhard Flacke

Redaktion

Redaktion

TH Technischer Handel

Tel.: +49 511 9910-331

Fax: +49 511 9910-399

zum Formular

Der TH Produktkompass