Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Home > Markt & Branche > Unternehmen & Märkte > 75 Jahre P.J. Schulz

31.05.2020

Unternehmen & Märkte

Unternehmen & Märkte: 01.05.2013

Jubiläum

75 Jahre P.J. Schulz

Die P. J. Schulz GmbH wurde 1938 durch Peter Josef Schulz in Köln gegründet. "Unsere nachhaltige Firmenstrategie hat sich bewährt, so dass wir heute auf eine 75 jährige Firmengeschichte zurückblicken können", sagt Geschäftsführer Dipl.-Kfm. Martin Schulz, der das Unternehmen heute in 3. Generation gemeinsam mit den Mitgesellschaftern Herbert und Wolfgang Schulz leitet.

Standort von P.J. Schulz in Köln

Standort von P.J. Schulz in Köln

Der Name P. J. Schulz stehe heute in der Region für technische Kompetenz in den angebotenen Produktsparten, so Martin Schulz.

Echt kölscher Ursprung

Der Name P. J. Schulz leitet sich aus den Initialen von Peter Josef Schulz dem Firmengründer, der 1938 das Unternehmen mit Sitz in der Kölner Südstadt aus der Taufe hob. Peter Josef Schulz wurde schon nach kurzer Zeit in seinen unternehmerischen Bemühungen jäh durch den Beginn des 2. Weltkriegs gebremst. 1943 fielen die Geschäftsräume den Kriegszerstörungen zum Opfer. Dies sollte ihn jedoch nicht daran hindern, gleich nach Kriegsende 1945 sein Geschäft im rechtsrheinischen Köln wieder zu eröffnen, um von nun an die prosperierende Wirtschaft der Region mit dem Aufbau des Unternehmens zu begleiten. Der Unternehmenssitz wurde nach Köln Rath verlegt. Die ersten Jahre waren gekennzeichnet von einerseits wachsenden Unternehmen in der Region in und um Köln, andererseits von noch nicht wiederhergestellter Infrastruktur. In den folgenden Jahrzehnten ging es stetig bergauf, und P. J. Schulz baute das Angebot ständig aus. 1951 trat der erste Sohn, Engelbert Schulz ins Unternehmen ein. 1972 folgte ihm sein Bruder Ferdinand Schulz. Anfang der achtziger Jahre traten Herbert und Wolfgang Schulz ins Unternehmen ein, die von nun an die Geschicke des Unternehmens in 3. Generation entscheidend mitprägten. Neben dem reinen Handel mit technischen Produkten wurde die erste Stanze zur Herstellung von Flachdichtungen angeschafft. Erstmals wuchs die Firma über sich hinaus. Es erfolgte der Umzug in ein größeres Firmengebäude. Ab 2000 erfolgte dann der rasche Aufbau moderner Fertigungseinheiten für die Herstellung von Flachdichtungen. Gleichzeitig wurde die Konfektion von fertigen Schlauchleitungen ins Programm aufgenommen und die Lagerhaltung von Vor- und Handelsprodukten deutlich ausgebaut. Das QS- System von P. J. Schulz wurde 1998 zertifiziert. 2005 wurde die Birzle KG, aus Köln eingegliedert. Gleichzeitig wuchs der Mitarbeiterstamm auf 33 Mitarbeiter an. Um den Kunden ein Höchstmaß an technischer Kompetenz, Service und Verfügbarkeit zu bieten, wurden inzwischen einzelne Kompetenzbereiche gebildet. Zu den Kunden zählen heute namhafte internationale Konzerne, die den Service auch über die deutschen Grenzen hinaus schätzen.

www.pjschulz.de

Dieser Beitrag stammt aus der Kategorie:

Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

Kontakt

Bernhard Flacke

Redaktion

Redaktion

TH Technischer Handel

Tel.: +49 511 9910-331

Fax: +49 511 9910-399

zum Formular

Der TH Produktkompass