Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Home > Markt & Branche > Unternehmen & Märkte > A+A „so groß wie nie“

12.11.2019

Unternehmen & Märkte

Unternehmen & Märkte: 04.11.2019

Messestart

A+A „so groß wie nie“

Nur noch kurz dauert es, dann öffnen die Tore der Messe A+A. Vom 5. bis 8. November 2019 werden wieder zahlreiche am Thema Arbeitsschutz interessierte Fachbesucher zur "Weltleitmesse für Persönlichen Schutz, Betriebliche Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit" strömen, um sich in den Messehallen umzuschauen oder den "36. Internationalen Kongress für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin" zu besuchen.

Bildquelle: Messe Düsseldorf / ctillmann

Bildquelle: Messe Düsseldorf / ctillmann

Dort erhalten sie einen umfassenden Überblick über das Jetzt und die Zukunft der Arbeitswelt im digitalen Zeitalter. Neben spannenden Programmerweiterungen, wie dem Ausbau der A+A Highlight Route oder die Premiere des "kommmitmensch Film & Media Festivals der A+A 2019", und neben neuen Sonderflächen, wie der internationalen "A+A Start-Up Zone", steht erstmals die neue, multifunktionale Halle 1 zur Verfügung, welche insbesondere Aussteller aus dem Bereich PSA beheimaten wird. Mit dieser neuen Hallenkonstellation wird die weltweit wichtigste Messe für sicheres und gesundes Arbeiten 2019 so groß wie nie. So werden zum ersten Mal in der Geschichte der A+A mehr als 2.000 Aussteller aus 63 Nationen teilnehmen.

Die A+A 2019 in den zehn Hallen 1, 3 bis 7 (inkl. 7a) und 9 bis 11 des Düsseldorfer Messegeländes ist für Fachbesucher täglich von 9.00 Uhr bis 18.00 Uhr geöffnet.

info@messe-duesseldorf.de, T+49 211 4560-01, www.aplusa.deund www.messe-duesseldorf.de

Dieser Beitrag stammt aus der Kategorie:

Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

Hersteller zu diesem Thema

Kontakt

Bernhard Flacke

Redaktion

Redaktion

TH Technischer Handel

Tel.: +49 511 9910-331

Fax: +49 511 9910-399

zum Formular

Der TH Produktkompass