Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Home > Markt & Branche > Unternehmen & Märkte > Blåkläder ändert sein Logo – wenn Deutschl...

16.07.2019

Unternehmen & Märkte

Unternehmen & Märkte: 15.05.2019

Berufsbekleidung

Blåkläder ändert sein Logo – wenn Deutschland das Viertelfinale der Eishockey WM erreicht

Nachdem das Unternehmen bereits bei der im Januar dieses Jahres durchgeführten Handball-Weltmeisterschaft als Sponsor dabei war, engagiert sich der Arbeitsbekleidungshersteller Blåkläder auch bei der derzeit stattfindenden der IIHF Ice Hockey World Championship 2019 als offizieller Sponsor. Das Turnier verlief für das deutsche Team zu Beginn sehr erfolgreich. "Wenn Deutschland das Viertelfinale erreicht, ändern wir die Farben unseres Logos in Schwarz, Rot und Gold”, sagt Maik Friedrichs, Country Manager Blåkläder Deutschland.

Bildquelle: 103tnn / stock.adobe.com

Bildquelle: 103tnn / stock.adobe.com

Mehr über das Engagement von Blåkläder bei dem Sportevent unter https://www.blaklader.de/de/press/mynewsdesk/pressrelease/blaklader-andert-sein-logo-wenn-deutschland-das-viertelfinale-der-eishockey-wm-erreicht/2873442

kundendienst@blaklader.com, T +49 2102 48 279 40, www.blaklader.de

Dieser Beitrag stammt aus der Kategorie:

Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

Hersteller zu diesem Thema

Kontakt

Bernhard Flacke

Redaktion

Redaktion

TH Technischer Handel

Tel.: +49 511 9910-331

Fax: +49 511 9910-399

zum Formular

Der TH Produktkompass