Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Home > Markt & Branche > Unternehmen & Märkte > DDM – Fachmesse für die Dichtungsbranche

31.05.2020

Unternehmen & Märkte

Unternehmen & Märkte: 06.02.2017

Veranstaltung

DDM – Fachmesse für die Dichtungsbranche

Die Dichtungsbranche bekommt mit der Fachmesse DDM eine neue Plattform. Sie wird erstmals am 8. und 9. November 2017 in der Jahrhunderthalle Bochum stattfinden. Dem Konzept liegt ein Netzwerkgedanke zugrunde wonach es auf der Veranstaltung zukünftig sowohl die Präsentation innovativer Produkte der Dichtungsbranche, als auch den Austausch von Ideen, Know-how und qualitativ hochwertigen Kontakten geben soll. Ein besonderes Merkmal der DDM sollen neben den branchenführenden Ausstellern die Fachvorträge und Workshops an beiden Tagen sein. "Mit diesem Rahmenprogramm wollen wir für Qualität sorgen und neue Impulse geben", so Malte Theuerkauf, Geschäftsführer und Initiator der DDM. Zu den partizipierenden Branchen der Messe gehören u.a.: Statische Dichtungen, Dynamische Dichtungen, Sonderdichtungen und Kompensatoren.

Die "Jahrhunderthalle Bochum" wird Veranstaltungsort der Dichtungsmesse DDM (Bildquelle: MT – Messe & Event)

Die "Jahrhunderthalle Bochum" wird Veranstaltungsort der Dichtungsmesse DDM (Bildquelle: MT – Messe & Event)

Mit dem neuen Konzept wollte die DDM nicht in eine der üblichen anonymen Messehallen, sondern in ein ehrwürdiges Industriedenkmal im pulsierenden Herzen des Ruhrgebiets. Die majestätische Industriekathedrale "Jahrhunderthalle Bochum" sei nicht nur auf Grund ihrer Geschichte der ideale Standort für die Branche, sondern auch wegen der hohen Anzahl von Herstellern, Anlagenbauern, Industrieausrüstern und Endabnehmern in der Rhein-Ruhr Region, heißt es von Seiten des Veranstalters. Darüber hinaus zeichne sich die Industrieregion durch eine außergewöhnliche Dichte an Universitäten und Fachhochschulen mit technischen Schwerpunkten aus.

Zeitgleich zur DDM findet auch die DIAM 2017 in der "Jahrhunderthalle Bochum" statt. Die Deutsche Industriearmaturenmesse gilt als etablierte Fachmesse und ist somit eine zur Ergänzung der DDM. Erstmals gibt es die Möglichkeit, im gleichen Umfeld, zur gleichen Zeit, "Nachbarbranchen" in das eigene Netzwerk einzubeziehen und hochwertige Kontakte zu knüpfen.

mt@ddm-messe.de, T +49 39421 6926-10, www.ddm-messe.de

Dieser Beitrag stammt aus der Kategorie:

Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

Kontakt

Bernhard Flacke

Redaktion

Redaktion

TH Technischer Handel

Tel.: +49 511 9910-331

Fax: +49 511 9910-399

zum Formular

Der TH Produktkompass