Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Home > Markt & Branche > Unternehmen & Märkte > Erstes Video in der Reihe „VTH-Erfolgsgesc...

25.05.2020

Unternehmen & Märkte

Unternehmen & Märkte: 21.01.2019

Öffentlichkeitsarbeit

Erstes Video in der Reihe „VTH-Erfolgsgeschichten“

"Fachhandel und Markenhersteller arbeiten mit der Industrie Hand in Hand, wenn es darum geht, die Produktion und Sicherheit zu optimieren", lautet eine der Kernbotschaften, die der VTH mit seinen "VTH-Erfolgsgeschichten" künftig in die Welt tragen wird. Dazu konnte nun ein erstes Video produziert werden.

Das neue zweigeteilte Keyvisual dient – angepasst an den jeweiligen Fall – der Bekanntmachung der VTH-Erfolgsgeschichten im neuen VTH-YouTube-Kanal, in diversen Newslettern und Medien sowie auf Websites

Das neue zweigeteilte Keyvisual dient – angepasst an den jeweiligen Fall – der Bekanntmachung der VTH-Erfolgsgeschichten im neuen VTH-YouTube-Kanal, in diversen Newslettern und Medien sowie auf Websites

Im Technischen Handel gibt es viele gute Referenzprojekte, geplant und verwirklicht von VTH-Qualitätspartnern und Technischen Händlern in "vorbildlicher Kooperation". Diese Erfolgsgeschichten bereitet der VTH in Text, Bild und Video auf – damit die Produkt- und Servicequalität für neue Kundenkreise sichtbar wird. Wie die Partnerschaft zwischen einem Technischen Händler, seinem Kunden und einem VTH-Qualitätspartner aussehen kann, zeigt nun der erste Clip aus der Praxis. Er präsentiert die "konsequent lösungsorientierte Zusammenarbeit" zwischen dem Technischen Händler Knip GmbH & Co. KG, Berlin, seinem Kunden Korsch AG, Berlin, und dem VTH-Qualitätspartner Norres Schlauchtechnik GmbH, Gelsenkirchen.

Herausforderung und Lösung

Korsch konstruiert Anlagen für die Produktion von Tabletten aller Art. Anlässlich einer Neuentwicklung sollten Polyurethan-Spiralschläuche besser als je zuvor eingebunden werden: Der Übergang vom Schlauch zur Armatur sollte nicht nur dicht sein, sondern auch den höchsten Reinigungsanforderungen genügen. Bei der Lösung dieser Aufgabe bot Knip seine Hilfe als Technischer Händler mit Schwerpunkt Pharma- und Lebensmittelindustrie gerne an, um seinen langjährigen Kunden zu unterstützen. Ein technisches Meeting gemeinsam mit dem Lieferpartner Norres führte zu einer individuellen Lösung, die allen Wünschen und Anforderungen gerecht wird. Erfolgsfaktoren waren die Auswahl der optimalen Produkte und das kompetente Konfektionieren (Einpressen und Montieren) der Schlauchleitungen. In den homogenen und glatten Schlauchleitungen finden problematische Rückstände nun keinen Halt mehr.

Die optimierten Schlauchleitungen bewirken beim Kunden messbare Vorteile, zum Beispiel

  • Zeitersparnis bei der Reinigung, kürzere Stillstandszeiten der Maschine,
  • längere Wartungsintervalle, höhere Produktivität der Anlage,
  • geringere Kosten für Ersatzbeschaffungen von Schläuchen und
  • Verringerung der Fehlproduktion durch optimierte Leitungen.

Nach Ansicht des VTH zeigt das Beispiel, "dass ambitionierte Industrieunternehmen stets die Expertise ihrer Vorlieferanten nutzen sollten. Beim Technischen Handel können sie im gesamten deutschsprachigen Raum auf eine hohe Beratungsqualität und ausgeprägte Dienstleistungsmentalität zählen."

info@vth-verband.de, T +49 211 44 53 22, www.vth-verband.de/technischer-handel/fallbeispiele/erfolgsgeschichte-knip/

Dieser Beitrag stammt aus der Kategorie:

Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

Hersteller zu diesem Thema

Kontakt

Bernhard Flacke

Redaktion

Redaktion

TH Technischer Handel

Tel.: +49 511 9910-331

Fax: +49 511 9910-399

zum Formular

Der TH Produktkompass