Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Home > Markt & Branche > Unternehmen & Märkte > Fünfstellige Besucherzahlen bei der Arbeit...

31.05.2020

Unternehmen & Märkte

Unternehmen & Märkte: 17.10.2016

Messe

Fünfstellige Besucherzahlen bei der Arbeitsschutz Aktuell

Die Arbeitsschutz Aktuell 2016, die am 13. Oktober nach drei Tagen in Hamburg endete, zählte rund 10.000 Fachbesucher und 270 Aussteller aus 15 Nationen sowie einen Fachkongress mit 16 Themenblöcken und 112 Referenten, der mehr als 1.000 Besucher anzog.

Zeitweise gab es dichtes Gedränge auf der Arbeitsschutz Aktuell (Bildquelle: Hinte)

Zeitweise gab es dichtes Gedränge auf der Arbeitsschutz Aktuell (Bildquelle: Hinte)

Die großen Herausforderungen im Zusammenhang mit Vernetzung und Digitalisierung der Arbeitswelt, der sogenannten Arbeit 4.0, gehörten zu den zentralen Themen des diesjährigen Kongresses. Im Rahmen der feierlichen Eröffnung forderte Cornelia Prüfer-Storcks, Senatorin für Gesundheit und Verbraucherschutz der Freien und Hansestadt Hamburg, dass auch der Arbeitsschutz die Phase 4.0 erreichen müsse. Sie mahnte, dass vor allem der psychischen Gesundheit noch zu wenig Beachtung am Arbeitsplatz zukomme.

Einigkeit bestand darüber, dass die als Kongressmotto gestellte Frage "Ist Arbeitsschutz noch aktuell?" durch den Kongress umfassend beantwortet werden konnte. "Arbeitsschutz ist aktuell, stellt sich den Themen der Zeit und füllt sie in positiver Streitkultur aus. Wir freuen uns jetzt schon auf den kommenden Kongress im Jahre 2018 in Stuttgart", betonte Christoph Preuße, Vorsitzender des Vereins Deutscher Revisionsingenieure (VDRI) und diesjähriger Präsident der Fachvereinigung Arbeitssicherheit (FASI) e.V.

Die Fachmesse bot zahlreiche Neuheiten und Innovationen für maximale Sicherheit am Arbeitsplatz und gesundes Arbeiten. Im Fokus standen die Themen Workwear, Ergonomie, Corporate Health, Sicherheit im Betrieb und Verkehrssicherheit.

Die nächste Arbeitsschutz Aktuell wird vom 23. bis 25. Oktober 2018 erstmals in Stuttgart zu Gast sein.

info@hinte-messe.de, T +49 721 93133-0, www.arbeitsschutz-aktuell.de

Dieser Beitrag stammt aus der Kategorie:

Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

Verwandte Inhalte

Kontakt

Bernhard Flacke

Redaktion

Redaktion

TH Technischer Handel

Tel.: +49 511 9910-331

Fax: +49 511 9910-399

zum Formular

Der TH Produktkompass