Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Home > Markt & Branche > Unternehmen & Märkte > Gehr produziert POM-C Platten mit Dicken b...

31.05.2020

Unternehmen & Märkte

Unternehmen & Märkte: 03.02.2014

Kunststoffhalbzeuge

Gehr produziert POM-C Platten mit Dicken bis 250 mm

Gehr setzt im eigentlichen Wortsinn neue Maßstäbe. Ab Lager führt der Halbzeug Spezialist künftig Platten in der Abmessung 250 mm x 610 mm x 1.000 mm des Kunststoffes Polyoxymethylen (POM-C).

Dicke Platten aus POM-C bieten Konstrukteuren neue Möglichkeiten. Bildquelle: Gehr

Dicke Platten aus POM-C bieten Konstrukteuren neue Möglichkeiten. Bildquelle: Gehr

"Durch die Entwicklung von POM Platten mit dieser Stärke, bietet Gehr jetzt Konstrukteuren neue Möglichkeiten", so Vertriebsleiter Thorsten Füßinger. "Bisher mussten Entwickler mangels Verfügbarkeit am Markt in diesem Dickenbereich auf andere Materialien ausweichen oder sehr kostenintensive Fertigungsverfahren anwenden" weiß der Chef der Anwendungstechnik Bernhard Großkinsky zu berichten. Ergänzend fügt Füßinger an: "Natürlich bieten wir in diesen Plattenstärken auch Zuschnitte an, viele Betriebe können solche Stärken nicht selber sägen".

Bestände online checken

Ab sofort können aktive Kunden von Gehr online die Lagerbestände an Standardhalbzeugen im Internet einsehen. Dazu wurde die Produktsuche auf der Homepage um einen entsprechenden Bereich erweitert.

www.gehr.de

Dieser Beitrag stammt aus der Kategorie:

Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

Kontakt

Bernhard Flacke

Redaktion

Redaktion

TH Technischer Handel

Tel.: +49 511 9910-331

Fax: +49 511 9910-399

zum Formular

Der TH Produktkompass