Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Home > Markt & Branche > Unternehmen & Märkte > ISM und Swiss One Safety gehen Vertriebspa...

28.05.2020

Unternehmen & Märkte

Unternehmen & Märkte: 25.09.2014

Schutzbrillen

ISM und Swiss One Safety gehen Vertriebspartnerschaft ein

Die ISM Heinrich Krämer GmbH & Co KG, eines der marktführenden Unternehmen bei Sicherheits- und Outdoor-Schuhen sowie im Workwear-Bereich, wird ab sofort für Swiss One Safety die Vermarktung der Schutzbrillen in Deutschland und Österreich übernehmen. ISM erweitert damit sein Produktportfolio um ein wichtiges Marktsegment im Bereich persönlicher Schutzausrüstung.

Schutzbrillen gewinnen in all ihren Modellfacetten zunehmend an Bedeutung in vielen Bereichen der Industrie und des Handwerks. In zahlreichen Anwendungsbereichen sind spezifische Schutzbrillen bereits gesetzliche Vorschrift.

Nicht zuletzt auch das durchdachte und exklusive Design von Swiss One-Schutzbrillen war, neben den Punkten Qualität und Verarbeitung, ein Entscheidungskriterium für ISM, diese Vertriebspartnerschaft aus der Taufe zu heben. Engin Gümüs, Vertriebsleiter und Prokurist bei ISM, äußerste sich dementsprechend positiv über die Sortiments-Erweiterung: "Aufgrund des richtungsweisenden Designs und der außergewöhnlichen Langlebigkeit, sind wir überzeugt, dass sich Schutzbrillen von Swiss One äußerst erfolgreich auch am deutschen bzw. österreichischen Markt etablieren werden."

Jean-Pierre Passaquay, Gründer und CEO von Swiss One Safety, der über mehr als 35 Jahre Erfahrung im Bereich Augenschutz verfügt, kommentierte die Partnerschaft: "Wir haben einen Distributor gesucht, der sowohl über eine hohe Marktkompetenz verfügt als auch mit seinen Produkten und Marken bestmöglich zu Swiss One Safety passt. Mit ISM haben wir nun den idealen Partner gefunden und wir freuen uns auf die erfolgreiche Zusammenarbeit!"

www.ism-europa.deund www.swissonesafety.net

Dieser Beitrag stammt aus der Kategorie:

Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

Kontakt

Bernhard Flacke

Redaktion

Redaktion

TH Technischer Handel

Tel.: +49 511 9910-331

Fax: +49 511 9910-399

zum Formular

Der TH Produktkompass