Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Home > Markt & Branche > Unternehmen & Märkte > PV Technik übernimmt Wälzlager Matschulat

31.05.2020

Unternehmen & Märkte

Unternehmen & Märkte: 16.09.2016

Antriebstechnik

PV Technik übernimmt Wälzlager Matschulat

Die PV Technik GmbH aus Duisburg, eine 100%ige Tochtergesellschaft des Essener Fahrzeugteile-Großhändlers PV Automotive, hat zum 1. September 2016 den Händler Wälzlager Matschulat aus Duisburg übernommen. Wälzlager Matschulat erzielte bislang rund 800.000 EUR Jahresumsatz, im Wesentlichen im Geschäftsfeld Wälzlager. Der Inhaber Frank Matschulat verstärkt mit seinen drei Mitarbeitern künftig das Team der PV Technik Filiale in Duisburg.

"Mit der Übernahme der Firma Matschulat stärken wir unsere Kompetenzen im Bereich der Wälzlager deutlich und gewinnen Geschäftsbeziehungen zu vielen neuen Kunden, denen wir nun auch unsere Produkte und Dienstleistungen in unseren anderen Geschäftsbereichen anbieten können" stellt Klaus Bögeholz, Geschäftsführer der PV Technik, fest. "Das Geschäftsfeld Technischer Handel im Konzern wird damit weiter ausgebaut."

PV Technik ist laut eigenen Angaben einer der führenden Technischen Händler und Dienstleister in den Bereichen Antriebs- und Motortechnik, Hydraulik, Filtration, Arbeitsschutz sowie Dichten, Kleben und Schmieren. Über 50 qualifizierte Mitarbeiter betreuen über 1.650 Kunden. Zu den langjährigen Lieferanten zählen namhafte Partner wie SKF, Goetze, Parker, Mann Filter, Mahle oder Timken.

duisburg@pv-technik.de, T +49 203 46705100, www.pv-technik.de

Dieser Beitrag stammt aus der Kategorie:

Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

Kontakt

Bernhard Flacke

Redaktion

Redaktion

TH Technischer Handel

Tel.: +49 511 9910-331

Fax: +49 511 9910-399

zum Formular

Der TH Produktkompass