Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Home > Markt & Branche > Unternehmen & Märkte > Piel jetzt auch in Halle

03.06.2020

Unternehmen & Märkte

Unternehmen & Märkte: 18.12.2015

Übernahme

Piel jetzt auch in Halle

Die Standorte der Piel-Gruppe in Soest, Dresden, Eisenhüttenstadt und Faaborg (Dk) haben Zuwachs bekommen. Seit dem 1. September 2015 gibt es eine weitere Niederlassung in Halle an der Saale. Sie ist der aus dem Betrieb der Intec Industrietechnik hervorgegangen. Nach 17 schaffensreichen Jahren hatte sich der bisherige Inhaber Joachim Geuther dazu entschieden, sein Unternehmen aus Altersgründen in neue Hände zu geben.

Piel hat die früheren Intec-Aktivitäten in Halle an der Saale übernommen (Bildquelle: JiSign / Fotolia.com)

Piel hat die früheren Intec-Aktivitäten in Halle an der Saale übernommen (Bildquelle: JiSign / Fotolia.com)

Es ist geplant, dass Geuther für eine Übergangszeit von mindestens sechs Monaten Ansprechpartner bleibt. Für bestehenden Kundenstamm ändere sich nichts, heißt es in einer Unternehmensmitteilung, außer dass sie jetzt zusätzlich den direkten Zugriff auf das gesamte Portfolio und den gesamten Service der Piel-Gruppe haben.

intec@piel.de, T +49 345 7759148, www.industrietechnik.comund www.piel.de

Dieser Beitrag stammt aus der Kategorie:

Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

Kontakt

Bernhard Flacke

Redaktion

Redaktion

TH Technischer Handel

Tel.: +49 511 9910-331

Fax: +49 511 9910-399

zum Formular

Der TH Produktkompass