Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Home > Markt & Branche > Unternehmen & Märkte > Timken übernimmt Diamond Chain

18.09.2019

Unternehmen & Märkte

Unternehmen & Märkte: 01.04.2019

Antriebsketten

Timken übernimmt Diamond Chain

The Timken Company, ein weltweit führender Hersteller von Wälzlagern und anderen Antriebstechnikprodukten, hat The Diamond Chain Company von Amsted Industries übernommen. Diamond Chain ist ein führender Anbieter von Hochleistungs-Rollenketten für industrielle Anwendungen. Das Unternehmen bedient eine Vielzahl von Branchen, darunter den Technischen Handel. In den letzten zwölf Monaten bis zum 31. März 2019 erzielte Diamond Chain einen Umsatz von über 60 Mio. USD.

Bildquelle: Timken

Bildquelle: Timken

"Die Übernahme von The Diamond Chain Company erweitert das wachsende Antriebsportfolio von Timken um eine weitere starke Industriemarke mit einem Ruf für Qualität, Zuverlässigkeit und Leistung", sagte Richard G. Kyle, Präsident und Chief Executive Officer von Timken. "Die Übernahme baut unsere Führungsrolle bei Rollenketten aus, baut unsere starke Position im Vertrieb aus und vertieft unsere Fertigungskapazitäten in Asien. Wir erwarten, dass wir durch die Kombination von Diamant Chain und Drives signifikante Synergien erzielen werden."

Diamond Chain wurde 1890 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Indianapolis, Indiana, und verfügt über Produktionsstätten in den Vereinigten Staaten und China. Das Unternehmen beschäftigt rund 370 Mitarbeiter. Mit der Übernahme von Diamond Chain macht das Antriebstechnikportfolio von Timken nun rund ein Drittel des Unternehmensumsatzes aus.

T +49 211 917460, www.timken.com/de/kontakt/

Dieser Beitrag stammt aus der Kategorie:

Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

Kontakt

Bernhard Flacke

Redaktion

Redaktion

TH Technischer Handel

Tel.: +49 511 9910-331

Fax: +49 511 9910-399

zum Formular

Der TH Produktkompass