Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Home > Markt & Branche > Unternehmen & Märkte > Timken übernimmt Rollon Gruppe

31.05.2020

Unternehmen & Märkte

Unternehmen & Märkte: 06.08.2018

Lineartechnik

Timken übernimmt Rollon Gruppe

Der US-Hersteller Timken hat mit der europaweit agierenden Chequers Capital sowie IGI Private Equity eine Einigung zum Erwerb der Rollon Gruppe erzielt. Spezialisiert auf die Entwicklung und Herstellung von Linearführungen, Teleskopschienen und Linearachsen, ist Rollon ein global agierender Komplettanbieter für Linearbewegungskomponenten –  mit Hauptsitz nahe Mailand und Niederlassungen in Deutschland, Frankreich, den Niederlanden, den USA, China sowie einem Repräsentationsbüro in Russland.

Timken wurde sich mit den Anteilseignern über die Übernahme von Rollon einig (Bildquelle: Sergey Nivens / Fotolia.com)

Timken wurde sich mit den Anteilseignern über die Übernahme von Rollon einig (Bildquelle: Sergey Nivens / Fotolia.com)

Bedient werden zahlreiche Industriebranchen, etwa in den Marktsegmenten Personen-Schienenfahrzeuge, Luftfahrt, Verpackungstechnik, Logistik, Medizintechnik und Automation. Für das Gesamtgeschäftsjahr 2018 werden Umsatzerlöse in Höhe von 115 Mio. EUR erwartet.

T +49 211 917460, www.timken.com/de/kontakt/

Dieser Beitrag stammt aus der Kategorie:

Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

Kontakt

Bernhard Flacke

Redaktion

Redaktion

TH Technischer Handel

Tel.: +49 511 9910-331

Fax: +49 511 9910-399

zum Formular

Der TH Produktkompass