Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Home > Markt & Branche > Unternehmen & Märkte > Trelleborg kauft türkische Superlas Gruppe

03.06.2020

Unternehmen & Märkte

Unternehmen & Märkte: 06.05.2014

Industrieschläuche

Trelleborg kauft türkische Superlas Gruppe

Die schwedische Trelleborg-Gruppe hat durch ihre Business Area Trelleborg Industrial Solutions die Akquisition der Superlas Gruppe angekündigt. Superlas zählt zu den führenden Anbietern von hochqualitativen, auf Dornen gefertigten Elastomerschläuchen für industrielle Anwendungen.

Mit Sitz in Gebze nahe Istanbul war Superlas bislang ein inhabergeführtes Unternehmen. Es verfügt über eine große Produktionskapazität und ein umfangreiches Fertigungsprogramm von dorngefertigten Mittel- und Niederdruck-Elastomerschläuchen zum vielfältigen Einsatz in unterschiedlichen industriellen Bereichen, u. a. im Hoch- und Tiefbau, in der Weiterverarbeitung, der industriellen Reinigung und Tankförderung.

Mikael Fryklund, Präsident der Business Area Trelleborg Industrial Solutions, äußerte sich zu den Übernahmeplänen: "Zusätzlich zu unserer Wachstumsstrategie wird die Akquisition von Superlas unsere globalen Verkäufe vor allem in Europa und Nordamerika weiter verstärken und die Position von Trelleborg als Marktführer für Industrieschläuche in Europa weiter nachhaltig bestätigen. Daneben wird es möglich, unsere Präsenz und Kundenbasis in einem hochattraktiven und profitablen Wachstumsmarkt für Industrieschläuche in Nordamerika weiter auszubauen."

Patrick Pieret, Präsident Trelleborg Fluid Handling Solutions, ergänzt: "In Kombination mit unserer Expertise im Bereich der Industrieschläuche werden unsere Kunden von dem breiteren Produktspektrum mit einem größeren Wert profitieren. Die Akquisition von Superlas passt perfekt zu dem Ethos von Trelleborg, eine lokale ‚auf dem Teppich gebliebene‘ Präsenz innerhalb der Regionen zu haben, die ganz für unsere Kunden da ist."

Mit insgesamt 600 beschäftigten Mitarbeitern sind Entwicklung, Herstellung und Montage von Superlas in den Außenbezirken Istanbuls angesiedelt. Neben den zwei Produktionsstätten in Gebze befindet sich noch eine weitere Mischanlage in Düzce, ebenfalls nahe Instanbul, und eine fast mitten in der Türkei, in der Stadt Tokat gelegene Schlauchherstellung. Des Weiteren verfügt Superlas über zwei europäische Vertriebsbüros in Österreich und Großbritannien.

www.trelleborg.com/de/Trelleborg-Industrial-Hose/und www.superlas.com

Dieser Beitrag stammt aus der Kategorie:

Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

Kontakt

Bernhard Flacke

Redaktion

Redaktion

TH Technischer Handel

Tel.: +49 511 9910-331

Fax: +49 511 9910-399

zum Formular

Der TH Produktkompass