Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Home > Markt & Branche > Unternehmen & Märkte > uvex unterstützt Solarprojekt

25.10.2020

Unternehmen & Märkte

Unternehmen & Märkte: 17.09.2020

Sponsoring

uvex unterstützt Solarprojekt

Das studentische Solarrennwagen-Team "Team Sonnenwagen Aachen e.V." und die uvex safety group setzen die 2019 gestartete Kooperation bei der Ausrüstung mit PSA und Teambekleidung auch in den Jahren 2020 bis 2022 fort. Die Arbeitsschutzprodukte und Teambekleidung kommen bei der Konstruktion des neuen Solarrennfahrzeugs und während der geplanten Rennen zum Einsatz. Zum einen ist das "Team Sonnenwagen Aachen" damit bei der vom 18. bis 20. September 2020 anstehenden iLumen European Solar Challenge, einem 24-Stunden Rennen auf dem Circuit Zolder (Belgien) am Start. Zum anderen wird die Ausrüstung das Team bei der "Bridgestone World Solar Challenge" vom 22. bis 30. Oktober 2021 in Australien schützen. Letzteres Rennen ist mit einer Distanz von über 3.000 km das weltweit längste Rennen für Solarfahrzeuge und führt von Darwin im Norden quer durch das Outback nach Adelaide im Süden Australiens.

uvex liegen die zukunftsgerichteten Themen der Solarmobilität und der nachhaltigen Fortbewegung am Herzen (Bildquelle: uvex)

uvex liegen die zukunftsgerichteten Themen der Solarmobilität und der nachhaltigen Fortbewegung am Herzen (Bildquelle: uvex)

Entsprechend des vereinbarten Sponsoringvertrages stellt uvex umfangreiche Produkte für den Arbeitsschutz in der Bauphase und die komplette Teamkleidung für das Team während der geplanten Rennen zur Verfügung und leistet u.a. durch seine australische Tochtergesellschaft logistische Unterstützung insbesondere beim herausfordernden Distanzrennen in Australien 2021.

"uvex safety unterstützte das ‚Team Sonnenwagen Aachen‘ bereits bei seiner erfolgreichen Teilnahme an der ‚Bridgestone World Solar Challenge 2019‘. Der Erfolg des Teams und sein Team-Spirit hat uns darin bestärkt, die Mannschaft auch in den Jahren 2020 bis 2022 wieder zu unterstützen und die Partnerschaft weiter zu intensivieren. Darüber hinaus liegen uvex die zukunftsgerichteten Themen der Solarmobilität, der nachhaltigen Fortbewegung, gepaart mit dem großartigen Engagement der Studenten am Herzen und hat uns die Entscheidung leicht gemacht, das ‚Team Sonnenwagen‘ weiterhin zu unterstützen", so Thorsten Udet, Direktor Marketing & Kommunikation.

Das Team soll 2021 eine neue Teamkollektion erhalten, als auch mit neuen Handschuh- und Sicherheitsschuhprodukten ausgestattet, die uvex im Laufe des Jahres 2020 und 2021 – unter anderem auch in Australien - einführen wird. Zudem kommen bei der "European Solar Challenge" zum ersten Mal auch die "uvex protection active flash" Warnschutzwesten und Softshelljacken mit aktiver LED-Leuchttechnik zum Einsatz - ein wichtiger Bestandteil des Sicherheitskonzeptes während der Nachtstunden des 24-Stunden-Rennens.

"Das ‚Team Sonnenwagen Aachen‘ ist für uns sowohl ein technisches als auch ein emotionales Thema und verbindet wunderbar unsere beiden Welten – sportliche Herausforderung und technische Affinität und Höchstleistung", betont Thorsten Udet.

safety@uvex.de, T +49 911 9736-0, www.uvex-safety.de

Dieser Beitrag stammt aus der Kategorie:

Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

Hersteller zu diesem Thema

Kontakt

Bernhard Flacke

Redaktion

Redaktion

TH Technischer Handel

Tel.: +49 511 9910-331

Fax: +49 511 9910-399

zum Formular

Der TH Produktkompass