Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Home > Produkte & Technologien > Antriebstechnik > Bis zu 100 % mehr Leistung

28.05.2020

Antriebstechnik

Antriebstechnik: 10.04.2015

Riemen aus Polyurethan

Bis zu 100 % mehr Leistung

Die Arntz Optibelt Gruppe, einer der weltweit führenden Hersteller von Hochleistungs-Antriebsriemen, stellt seinen neuen Hochleistungs-Zahnriemen "optibelt Delta Chain Carbon" vor. Die innovativen Riemen aus Polyurethan bieten eine bis zu 100 % höhere Leistungsübertragung im Vergleich zu Hochleistungs-Zahnriemen aus Gummi. Die Baubreite für Leistungsantriebe kann aufgrund der Verwendung von innovativen Materialkombinationen erheblich verringert werden. Antriebe mit sehr hohen Drehmomenten werden dadurch ermöglicht. Darüber hinaus sorgt der Carbon-Zugstrang für eine leistungsstarke Alternative zu Antrieben mit Rollenketten.

Die neue Generation der Hochleistungs-Zahnriemen mit einem Zugstrang aus Carbon bietet neben der deutlich erhöhten Leistungsübertragung im Vergleich zum Hochleistungs-Zahnriemen aus Gummi viele weitere Vorteile (Bildquelle: Optibelt)

Die neue Generation der Hochleistungs-Zahnriemen mit einem Zugstrang aus Carbon bietet neben der deutlich erhöhten Leistungsübertragung im Vergleich zum Hochleistungs-Zahnriemen aus Gummi viele weitere Vorteile (Bildquelle: Optibelt)

Die "optibelt Delta Chain Carbon"-Hochleistungs-Antriebsriemen kommen in diversen Branchen und Technik-Bereichen zur Anwendung. Beispielsweise in der Holzverarbeitung, Papier- und Textilherstellung sowie im Sondermaschinenbau und bei der Zweiradtechnik. Reinhold Mühlbeyer, Vorsitzender der Geschäftsführung der Arntz Optibelt Gruppe, sagt: "Die neue Generation der Optibelt Hochleistungs-Zahnriemen mit einem Zugstrang aus Carbon bietet neben der extrem erhöhten Leistungsübertragung im Vergleich zum Hochleistungs-Zahnriemen aus Gummi viele weitere Vorteile." Dazu gehören unter anderem die bislang unerreichte Längenstabilität und die hohe Zuverlässigkeit bei möglichen Beeinträchtigungen, etwa durch Öl, Chemikalien oder Ozon. Flexiblere Materialien und ein speziell entwickeltes Zahngewebe in Kombination mit der optimierten Zahnform ermöglichen einen nahezu reibungsfreien und verschleißarmen Antrieb, der aufgrund des glatten Riemenrückens und der optimierten Zahnform zur Reduzierung von Laufgeräuschen beim Einsatz von Rückenrollen beiträgt.

info@optibelt.com, T +49 5271-621, www.optibelt.com

Dieser Beitrag stammt aus der Kategorie:

Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

Kontakt

Bernhard Flacke

Redaktion

Redaktion

TH Technischer Handel

Tel.: +49 511 9910-331

Fax: +49 511 9910-399

zum Formular

Der TH Produktkompass