Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Home > Produkte & Technologien > Antriebstechnik > Für jede Förderanlage die richtige Stauför...

28.05.2020

Antriebstechnik

Antriebstechnik: 17.12.2015

Antriebstechnik

Für jede Förderanlage die richtige Stauförderkette

Für den Bereich Logistik und Fördertechnik bietet iwis antriebssysteme ein umfangreiches Produktprogramm an Stauförderketten an. Aufgrund ihrer Bauweise eigenen sich Stauförderketten zum Fördern, Stauen und Vereinzeln verschiedenster Güter.

Bei der neuen Stauförderkette "b.smart" trifft "Know-how auf Wirtschaftlichkeit". Diese Ketten eigenen sich für robuste Anwendungen in der Fördertechnik und bieten hohe Verschleißlebensdauer und Präzision.
In der Regel werden die Stauförderketten permanent über die außenliegenden Laufrollen angetrieben und durch Führungsprofile unterstützt, während das Transportgut auf den frei drehbaren Förderrollen in der Kettenmitte aufliegt. Stauförderketten des Münchner Kettenspezialisten haben spezielle Leichtlaufrollen, die eine höhere Effizienz der Ketten und damit der ganzen Förderanlage bewirken. Die Leichtlaufrollen gewährleisten geringe Reibung und somit ein problemloses Positionieren des Transportgutes durch einfache Haltepunkte und vermeiden ein ruckartiges Anfahren und Stoppen der Kette.
iwis antriebssysteme GmbH & Co KG, München, sales-wilnsdorf@iwis.com, T +49 89 76909-1500, www.iwis.com

Dieser Beitrag stammt aus der Kategorie:

Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

Kontakt

Bernhard Flacke

Redaktion

Redaktion

TH Technischer Handel

Tel.: +49 511 9910-331

Fax: +49 511 9910-399

zum Formular

Der TH Produktkompass