Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Home > Produkte & Technologien > Antriebstechnik > Kopf- und Sekundärabstreifer für extreme...

03.04.2020

Antriebstechnik

Antriebstechnik: 29.01.2020

Fördertechnik

Kopf- und Sekundärabstreifer für extreme Anforderungen im Untertagebau

Die Flexco Europe GmbH bietet für Förderbandanlagen spezielle Lösungen, die hohen Temperaturen sicher standhalten.

Die Bandabstreifer halten Temperaturen bis 230 °C stand (Bildquelle: Flexco)

Die Bandabstreifer halten Temperaturen bis 230 °C stand (Bildquelle: Flexco)

Dazu gehören unter anderem verschiedene Blätter für Kopfabstreifer, die auch bei 230 °C noch zuverlässig arbeiten. Um auf die oft extremen Temperaturen reagieren zu können, wurden für die Kopf- und Sekundärabstreifer der Baureihen "EZP1" und "MSP" verschiedene Abstreifblätter entwickelt. Der Betreiber kann auf unterschiedliche Versionen aus Polyurethan zugreifen, unter anderem auch auf eine leuchtend gelbe Variante, die einen Dauerbetrieb bis 135 °C und kurzfristig bis 163 °C zulassen. Dazu kommt ein rotes Abstreifblatt, das sogar noch bei Temperaturspitzen von maximal 230 °C zuverlässig arbeitet.

Flexco Europe GmbH, Rosenfeld, europe@flexco.com, T +49-7428-9406-0, www.flexco.com

Dieser Beitrag stammt aus der Kategorie:

Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

Kontakt

Bernhard Flacke

Redaktion

Redaktion

TH Technischer Handel

Tel.: +49 511 9910-331

Fax: +49 511 9910-399

zum Formular

Der TH Produktkompass