Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Home > Produkte & Technologien > Antriebstechnik > Leistungsstark und leicht zu montieren

28.05.2020

Antriebstechnik

Antriebstechnik: 07.10.2014

Servokupplungen mit Halbschalennaben

Leistungsstark und leicht zu montieren

mayr Antriebstechnik erweitert regelmäßig den Einsatzbereich der spielfreien "Roba-DS" Servokupplungen durch den Ausbau der Größen- und Variantenvielfalt. Der Hersteller hat nun auch bei den Baugrößen 3 bis 15 die Standardnaben zur Wellenbefestigung um eine radial teilbare Nabe, eine sogenannte Halbschalennabe, erweitert.

Leistungsstarke Servokupplungen übertragen hohe Drehmomente auch bei vergleichsweise kleinem Volumen
Bildquelle: mayr Antriebstechnik

Leistungsstarke Servokupplungen übertragen hohe Drehmomente auch bei vergleichsweise kleinem Volumen
Bildquelle: mayr Antriebstechnik

Bei zulässigen Drehzahlen von 3.000 min-1 decken diese Größen für Wellendurchmesser von 45 bis 79 mm Drehmomente von 35 bis 150 Nm ab. Die Halbschalen sorgen für eine einfache und schnelle Montage der Kupplung auch unter schwierigen Umgebungsbedingungen: Die Montage erfolgt radial, so dass die Antriebsaggregate nicht verrückt werden müssen. Die Servokupplungen sind als Zweigelenkkupplungen mit Verbindungsplatte oder längenvariabler Hülse erhältlich.
Die Servokupplungen kennzeichnet ihre hohe Leistungsdichte: Sie können hohe Drehmomente auch bei vergleichsweise kleinem Volumen übertragen und sind damit besonders geeignet für dynamische Antriebssysteme mit großen Drehzahlen. Die Basis für die kompakte Bauform bildet dabei die Fertigung aus Stahl und hochfesten Aluminiumlegierungen. Durch die elastischen Lamellenpakete gleichen die Kupplungen radialen, axialen und winkligen Wellenversatz aus. So schützen sie die Lager vor unerwünschter Belastung und verhindern unnötige Ausfallzeiten und Kosten. Die Lamellenpaket-Kupplungen übertragen das Drehmoment spielfrei und mit sehr hoher Drehsteifigkeit. Sie sind nicht nur robust und zuverlässig, sondern auch verschleiß- und wartungsfrei.

Chr. Mayr GmbH + Co.KG, Mauerstetten, Fax +49 8341 804-421, E-Mail:  info@mayr.de, www.mayr.com

Dieser Beitrag stammt aus der Kategorie:

Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

Kontakt

Bernhard Flacke

Redaktion

Redaktion

TH Technischer Handel

Tel.: +49 511 9910-331

Fax: +49 511 9910-399

zum Formular

Der TH Produktkompass