Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Home > Produkte & Technologien > Antriebstechnik > Verschleißfest für besonders hohe Belastungen

28.05.2020

Antriebstechnik

Antriebstechnik: 01.10.2013

Nichtrostende Scharnierbandketten

Verschleißfest für besonders hohe Belastungen

Der Kettenspezialist iwis antriebssysteme GmbH hat jüngst gehärtete, verschleißfeste Edelstahl-Scharnierbandketten der Marke "Flexon" vorgestellt.

Edelstahl-Scharnierbandketten, ideal für den Einsatz in der Getränkeindustrie. Bildquelle: iwis

Edelstahl-Scharnierbandketten, ideal für den Einsatz in der Getränkeindustrie. Bildquelle: iwis

Die Ketten werden zum Beispiel beim Transport von Getränkekästen und Mehrwegflaschen eingesetzt. Die Edelstahl-Scharnierbandketten werden durch ein spezielles Verfahren an den Oberflächen gehärtet, was Verschleiß und Instandhaltungskosten deutlich reduziert. "Extremer Verschleiß im Kastentransport und Mehrweg muss nicht mehr sein. Gelingt es, den Verschleiß der Kette zu reduzieren, bedeutet dies gleichzeitig eine Verringerung der innerbetrieblichen Kosten", erklärt Dr.-Ing. Frank Rasch, Teamleiter Scharnierbandketten bei iwis in Wilnsdorf. "Der Vorteil im Verschleißverhalten einer Kette mit einer Härte von etwa 45 HRC gegenüber einer Edelstahlkette liegt klar auf der Hand und ist seit jeher auch der Instandhaltung bekannt. Nun ist aber ein großer Nachteil der gehärteten Ketten, dass Kohlenstoffstahl rostet und diese Ketten deshalb für den Getränkebereich ungeeignet sind. Bisher fanden hier kalt gewalzte Edelstähle mit einer Härte von etwa 27 HRC Anwendung, die auch im Flaschenabfüllbereich eingesetzt werden. Dass diese Ketten nur etwa die Hälfte an Härte und somit eine wesentlich niedrigere Lebensdauer als gehärtete Kohlenstoffstahlketten erreichten, wurde bisher akzeptiert." Mit der neuen Scharnierbandketten gibt es für dieses Problem nun eine Lösung: Die Kombination von Edelstahl und einer gehärteten Oberfläche bis zu 67 HRC vereinigt die Vorteile beider Materialien, das Ergebnis sind nichtrostende und hoch verschleißfeste Ketten. 

iwis antriebssysteme GmbH, Wilnsdorf, Fax: +49 2739 86 22, E-Mail: sales-wilnsdorf@iwis.com, www.iwis.com

Dieser Beitrag stammt aus der Kategorie:

Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

Kontakt

Bernhard Flacke

Redaktion

Redaktion

TH Technischer Handel

Tel.: +49 511 9910-331

Fax: +49 511 9910-399

zum Formular

Der TH Produktkompass