Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Home > Produkte & Technologien > Arbeitsschutz (PSA) > Bequem und robust für den Industriealltag

03.06.2020

Arbeitsschutz (PSA)

Arbeitsschutz (PSA): 04.08.2014

Schutzkleidung

Bequem und robust für den Industriealltag

Dass Schutzkleidung für den harten Industriealltag auch modisch aussehen kann, zeigt der Hersteller Williamson-Dickie (Dickies) mit seinen zweifarbigen Kollektionen "Industry 260/300". Sie verbinden Tragekomfort, Funktionalität, Passform mit wegweisendem Design und sind in neun Farbkombinationen erhältlich.

Die Kollektion "Industry 300" ist für drinnen und draußen eignet

Bildquelle: Williamson-Dickie

Die Kollektion "Industry 300" ist für drinnen und draußen eignet

Bildquelle: Williamson-Dickie

Um jeder Arbeitsumgebung gerecht zu werden, bietet der Hersteller zwei unterschiedliche Gewebeklassen an. Die Bezeichnungen 300 und 260 geben dabei das Quadratmetergewicht des angenehm weichen und dennoch robusten Mischgewebes aus 65 % Polyester und 35 % Baumwolle an. Während sich "Industry 300" für drinnen und draußen eignet, ist "Industry 260" für das Arbeiten bei höheren Umgebungstemperaturen, etwa in beheizten Industriehallen, ausgelegt. Markante 3M-Reflexpaspeln setzen bei der leichteren Variante nicht nur modische Akzente, sondern sorgen auch für ein Plus an Sicherheit am Arbeitsplatz.Die Kleidungsstücke werden weitgehend 3-fach vernäht, wobei verriegelte Belastungspunkte die Lebensdauer zusätzlich erhöhen.
Zur umfangreichen Kollektion gehören Bundhosen, Latzhosen, Shorts, Bundjacken, Softshelljacken, Arbeitswesten, Winter- und Fleecejacken sowie farblich abgestimmte Poloshirts. Die Produkte eigenen sich laut Dickies bestens zum Besticken und Bedrucken. Der Hersteller bietet alle Größen zum gleichen Preis.

Williamson-Dickie Europe Ltd., Workwear Division Germany, Hamburg, E-Mail: germany@dickies.com, www.dickiesworkwear.de

Dieser Beitrag stammt aus der Kategorie:

Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

Kontakt

Bernhard Flacke

Redaktion

Redaktion

TH Technischer Handel

Tel.: +49 511 9910-331

Fax: +49 511 9910-399

zum Formular

Der TH Produktkompass