Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


03.07.2020

Arbeitsschutz (PSA)

Arbeitsschutz (PSA): 11.02.2020

Schnittschutz

Dünn und leicht

Mit "Hyflex" 11-561 hat Ansell eigenen Angaben zufolge den dünnsten und leichtesten Schnittschutzhandschuh der ISO-Stufe C auf den Markt gebracht.

Das Produkt zeuge "von einer mehr als doppelt so großen Strapazierfähigkeit als das vergleichbarste Wettbewerbsprodukt", heißt es in einer Nachricht des Herstellers.
Als Hauptmerkmale und Vorteile werden hervorgehoben:

  • Das "Intercept"-Garn bietet einen hohen Schnittschutz, ohne Fingerbeweglichkeit und Tragekomfort einzuschränken.
  • Die atmungsaktive Innenhandbeschichtung verstärkt die Griffsicherheit und verlängert die Einsatzdauer des Handschuhs in rauen Arbeitsbereichen.
  • Silikonfreies Material, so das eine Verunreinigen von Metallteilen vor Lackierarbeiten durch eine Übertragung von freigesetzten Silikonpartikeln vermieden wird.
  • Das "Oeko-Tex"-Zertifikat belegt die Freiheit des Handschuhs von gefährlichen Substanzen, wie DMF und anderen Chemikalien.
  • Glasfaserfrei.

Ansell Ltd, Brüssel, Belgien,T +32 2 528 74 00, www.ansell.com/de/de

Dieser Beitrag stammt aus der Kategorie:

Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

Hersteller zu diesem Thema

Kontakt

Bernhard Flacke

Redaktion

Redaktion

TH Technischer Handel

Tel.: +49 511 9910-331

Fax: +49 511 9910-399

zum Formular

Der TH Produktkompass