Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Home > Produkte & Technologien > Arbeitsschutz (PSA) > Funktionelle Strickfleece-Warnschutzjacke

03.06.2020

Arbeitsschutz (PSA)

Arbeitsschutz (PSA): 17.09.2015

Berufsbekleidung

Funktionelle Strickfleece-Warnschutzjacke

Leipold + Döhle setzt mit der neu entwickelten Strickfleece-Jacke "2503 Lanin" auf Bequemlichkeit und Sicherheit im Warnschutzbereich. Heute muss Warnschutzkleidung aber noch vielen weiteren Anforderungen entsprechen.

Eine bequeme und sichere Jacke (Bildquelle: Leipold + Döhle)

Eine bequeme und sichere Jacke (Bildquelle: Leipold + Döhle)

Sie muss für Sichtbarkeit sorgen, funktionell und flexibel sein und sollte viel aushalten. Diese Anforderungen vereint die Jacke. Durch das neuartige Strickfleece ist sie angenehm zu tragen und durch die Reflexstreifen eignet sie gleichzeitig als Warnschutzjacke. Ein Allrounder, der mit diversen Taschen für Stauraum sorgt.

Laut Hersteller ist die Strickfleece-Jacke in den Größen S bis XXL erhältlich. Sie eignet sich auch für Freizeitaktivitäten. Die Innenseite der Jacke ist mit einem extra weichen angerauten Fleece ausgestattet und somit optimal in der Übergangszeit zu tragen. Die Außenseite besteht aus Strickoptik mit Anti-Pilling-Ausrüstung. Das glatte Strickobermaterial ist schmutz- und wasserabweisender als herkömmlich rauer Fleece. Die Ärmelbündchen und der Jackenbund sind aus einem elastischen Material. Das Warnschutzobermaterial erfüllt die Warnschutznorm EN ISO 20471:2013 mit der höchsten Klasse 3. Gute Sichtbarkeit durch zwei umlaufende Reflexstreifen, auch an den Armen.

Leipold + Döhle GmbH, Eschwege, info@leipold-doehle.com, T +49 5651-7454-0, www.leipold-doehle.com und www.FerdyF.com

Dieser Beitrag stammt aus der Kategorie:

Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

Kontakt

Bernhard Flacke

Redaktion

Redaktion

TH Technischer Handel

Tel.: +49 511 9910-331

Fax: +49 511 9910-399

zum Formular

Der TH Produktkompass