Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Home > Produkte & Technologien > Arbeitsschutz (PSA) > Geht drunter und drüber

03.06.2020

Arbeitsschutz (PSA)

Arbeitsschutz (PSA): 21.11.2014

Herbst- und Winterkleidung

Geht drunter und drüber

Schützende Allwetter-Jacken, wärmende Winterparka und innovative Funktionsunterwäsche – die Herbst- und Winterberufskleidung von Blåkläder trotzt Wind und Wetter Dank des innovativen 3-Lagen-Prinzips.

Aufeinander abgestimmte Winterbekleidung im 3-Lagen-Prinzip (Bildquelle: Blåkläder)

Aufeinander abgestimmte Winterbekleidung im 3-Lagen-Prinzip (Bildquelle: Blåkläder)

Arbeiten im Outdoorbereich – das ist bei Minusgraden, eisigen Winden und einsetzendem Nieselregen kein leichtes Unterfangen. Hier braucht es wärmende und schützende Kleidung, die den Witterungsbedingungen trotzt. Pünktlich zur Herbstsaison präsentiert der schwedische Markenhersteller Blåkläder sein umfangreiches Herbst- und Wintersortiment. Die innovative Idee der Produktentwicklung: das 3-Lagen-Prinzip. Die erste Lage in Form der System-Unterwäsche übernimmt den Feuchtigkeitstransport von der Haut weg. Die Isolierung als zweite Lage ist eine Zwischenschicht, die bei sinkenden Temperaturen den Körper vor Wärmeverlust schützt. Als Schutzschild gegen Kälte, Regen und Wind fungiert die atmungsaktive dritte Lage in Form einer funktionellen Außenbekleidung.
Zur ersten Lage, der System-Unterwäsche, zählen funktionale Hemden und Hosen aus hochwertigem Gewebe oder angenehmer Merinowolle. Die ergonomischen Schnitte passen sich ideal dem Körper an und halten ein optimales Körperklima aufrecht, so dass sich der Träger wohl fühlt. Bequem und schützend ist auch die zweite Schicht aus pflegeleichter Fleecebekleidung. Die dritte Lage besteht aus hochwertigen, wärmenden und wind- und wasserabweisenden Jacken und Hosen.
Kombinieren erlaubt und Mixen erwünscht: alle Kollektionsteile sind optimal aufeinander abgestimmt und bauen nach dem 3-Lagen-Prinzip systematisch aufeinander auf. Funktion in jedem Detail; Qualität auf der ganzen (Kollektions-)Linie: So ist der wärmende Winterparka 4414 beispielsweise mit Steppfutter, abnehmbarer Kapuze und individuell einstellbare Bündchen ausgestattet. Und für den Herbst greift der Mitarbeiter auf die trendigen Softshell-Jacken und Windstopper zurück.

Blåkläder Deutschland GmbH, Lüdenscheid, Fax: +49 2351-6727666, E-Mail:  kundendienst@blaklader.com, www.blaklader.com

Dieser Beitrag stammt aus der Kategorie:

Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

Kontakt

Bernhard Flacke

Redaktion

Redaktion

TH Technischer Handel

Tel.: +49 511 9910-331

Fax: +49 511 9910-399

zum Formular

Der TH Produktkompass