Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


04.06.2020

Arbeitsschutz (PSA)

Arbeitsschutz (PSA): 21.11.2014

Individualisierbarer Mehrzweck-Schutzhelm

Gut am Kopf

Tragekomfort war ein zentraler Punkt bei der Optimierung des "Peak-Schutzhelms". "Nachdem wir verschiedene Materialien in Betracht gezogen hatten, haben wir uns dazu entschlossen, für die neuen Peak-Schutzhelme eine gerippte ABS-Außenschale zu entwickeln, die eine extrem hohe Schlagfestigkeit und eine gute chemische Beständigkeit mit hervorragenden Leistungen bei Temperaturen von -30 °C bis +50 °C vereint", berichtet Christine Mello-Blonay, Senior Product Manager für Honeywell Safety Products EMEAI.

Schutzhelm mit außergewöhnlichem Tragekomfort (Bildquelle: Honeywell Safety Products)

Schutzhelm mit außergewöhnlichem Tragekomfort (Bildquelle: Honeywell Safety Products)

Außerdem hat er ein Regenschutz-Design, um zu verhindern, dass der Träger bei Regen nass wird.
Der Schutzhelm ist zudem mit zwei unterschiedlichen Einstellsystemen erhältlich – einem Stift- oder Drehverschluss-Kopfbandsystem. Beide nutzen die natürliche Form des Kopfes, um einen festen, aber bequemen Halt zu gewährleisten. An den bereits vorhandenen Schlitzen können Gesichtsschutzschilde und Kapselgehörschützer angebracht und die Helme so mit weiterer persönlicher Schutzausrüstung verwendet werden. Zu den weiteren Produktmerkmalen gehören die Innenausstattung mit verstellbarem Kopfbandsystem, das in der Höhe zwischen 52 und 62 cm verstellbar ist, sowie ein austauschbares Schweißbandsystem und eine Polsterung.
Die vier Schutzhelme der Serie sind in neun verschiedenen Farben erhältlich. Mit einem hochauflösenden Tampondruckverfahren mit haltbarer und abriebfester Tinte können nach Wunsch Logos auf die Helme aufgebracht werden.
Die Serie ist nicht nur gemäß den Anforderungen der EN397:1995 für Industrieschutzhelme, sondern zusätzlich gemäß den Anforderungen der EN50365:2002 für elektrisch isolierte Helme für den Einsatz in Niederspannungsanlagen zertifiziert.

Honeywell Safety Products Deutschland, Lübeck, Fax +49 451 798 058, E-Mail: info-germany.hsp@honeywell.com, www.honeywellsafety.com

Dieser Beitrag stammt aus der Kategorie:

Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

Kontakt

Bernhard Flacke

Redaktion

Redaktion

TH Technischer Handel

Tel.: +49 511 9910-331

Fax: +49 511 9910-399

zum Formular

Der TH Produktkompass