Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


03.06.2020

Arbeitsschutz (PSA)

Arbeitsschutz (PSA): 18.10.2017

Sicherheitsschuhe

Innovative Designs

Zur A+A 2017 präsentiert ISM mit seinen Marken Albatros und Puma Safety neue Trends aus dem Bereich Sicherheitsschuhe, Work & Outdoorfashion.

Vom Traillaufen abseits von Straßen inspirierter Sicherheitsschuh
(Bildquelle: ISM)

Vom Traillaufen abseits von Straßen inspirierter Sicherheitsschuh
(Bildquelle: ISM)

Pünktlich zur Leitmesse sorgt das Lippstädter Unternehmen mit der Linie "XTS Trail" von Albatros und dem Relaunch der "Puma Safety Motion"-Serie für Aufmerksamkeit im Sicherheitsschuhbereich.
Unter dem Begriff Traillauf (engl. Trail Running) lassen sich alle Ausprägungen des Laufens abseits von Straßen zusammenfassen, vom Jogging im Park auf ebenen Flächen bis hin zu Ultraläufen in mehreren Etappen über die Alpen. Dies war Inspiration für die Sicherheitsschuhlinie "XTS Trail". Basis der Schuhe ist eine Weiterentwicklung der "Cross Terrain Sohle", bekannt aus der Linie "Sport XTS". Neu ist die Kombination mit einer Zwischensohle aus dämpfenden und energierückgebenden "Impulse.Foam". Diesen hatte Albatros Anfang des Jahres mit der "dual.Impulse"-Linie am Markt eingeführt, die ihren Einsatzschwerpunkt im Lager/Logistikbereich hat und ebenfalls Zuwachs in Form von drei neuen Farbvarianten bekommt. Im Vergleich dazu sind die "XTS Trail" die Sicherheitsschuhe für draußen konzipiert. Sie schützten zuverlässig gerade unter rauen Arbeitsbedingungen, wie z.B. im Rohbau, bei Abrissarbeiten oder im Steinbruch, können natürlich aber auch im Innenbereich getragen werden.
Alle Modelle mit Sicherheitsklasse S3 oder S1P sind ausgestattet mit Fiberglaskappe und flexiblem, metallfreien "FAP"-Durchtrittschutz für hohe Sicherheit und Komfort. Bei der Auswahl der Artikel wurde darauf geachtet, den Bedürfnissen möglichst vieler Träger gerecht zu werden. So gibt es metallfreie Modelle, wie auch welche mit Membran. Den Arbeitsbereich Industrie berücksichtigend – mit speziellen Anforderungen an den Schutz vor elektrostatischen Entladungen – entsprechen die "XTS Trail" den ESD-Anforderungen und haben eine abriebfeste Gummilaufsohle, rutschfest nach Kategorie SRC. Für das Plus an Komfort im Sicherheitsschuh sorgt das atmungsaktive "comfit Air"-Fußbett mit schockabsorbierenden Erhöhungen im Fersen- und Ballenbereich sowie Längsgewölbeunterstützung.

ISM Heinrich Krämer GmbH & Co. KG, Lippstadt-Rixbeck, info@ism-europa.de, T +49 2941 76 06-0, www.ism-europa.de, A+A: Halle 3, Stand 82

Dieser Beitrag stammt aus der Kategorie:

Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

Kontakt

Bernhard Flacke

Redaktion

Redaktion

TH Technischer Handel

Tel.: +49 511 9910-331

Fax: +49 511 9910-399

zum Formular

Der TH Produktkompass