Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Home > Produkte & Technologien > Arbeitsschutz (PSA) > Mehrfachschutz, der wirkt

04.06.2020

Arbeitsschutz (PSA)

Arbeitsschutz (PSA): 21.08.2015

Bekleidung

Mehrfachschutz, der wirkt

Eine fehlende Schutzkleidung ist häufig die Ursache für Arbeitsunfälle auf Baustellen, unbekanntem Betriebsgelände oder in fremden Objekten. Für mehr Sicherheit empfiehlt Fristads Kansas die Kollektion "ATHS". Das angenehm leichte Sortiment mit Mehrfachschutz gehört zum Flammschutz-Gesamtkonzept des Unternehmens, das die Prinzipien einer mehrlagig aufgebauten Funktionskleidung konsequent auf seine Schutzbekleidung überträgt.

Komfortable Schutzkleidung macht den täglichen Aufenthalt auf Baustellen, Verkehrswegen oder in fremden Werkhallen sicherer
(Bildquelle: Kwintet)

Komfortable Schutzkleidung macht den täglichen Aufenthalt auf Baustellen, Verkehrswegen oder in fremden Werkhallen sicherer
(Bildquelle: Kwintet)

Als schützende Außenbekleidung bietet sie Sicherheit und Komfort. Ein hochmodernes Gewebe, gut sichtbare Warnschutz-Komponenten und eine durchdachte Ausstattung bieten optimale Bedingungen bei der Arbeit. Sie verleihen der mehrfach zertifizierten Bekleidung einen angenehmen Tragekomfort, eine hohe Strapazierfähigkeit und Praktikabilität sowie dauerhaft wirksame Schutzeigenschaften. Dieser Mix wird von allen Beschäftigten gerne getragen und schafft dadurch die Voraussetzung, schwere Arbeitsunfälle zu verhindern.

Das Konzept der Flammschutzkollektion überträgt den flexiblen, dreilagigen Bekleidungsaufbau einer Funktionsbekleidung konsequent auf Schutzkleidung für hitzeexponierte Arbeiten jeder Art. Das "Zwiebel"-System besteht aus mehrfach zertifizierte Unterwäsche, Zwischenlage und Außenbekleidung. Einzeln und in Kombination überzeugen die einzelnen Schichten durch gute Trageeigenschaften und eine umfassende Schutzwirkung. "ATHS" ist eine Außenbekleidung, die Elektriker, Metallbauer, Entsorger oder Transporteure vor typischen beruflichen Risiken - insbesondere auf fremdem Gelände - schützt. Außerdem werden elektrische Entladungen verhindert, die explosionsgeschützten Bereichen verheerende Brände auslösen können. Sie ist dauerhaft flammhemmend und bietet Schutz gegen die Gefahren eines Störlichtbogens, der etwa bei der Installation von Photovoltaik-Anlagen entstehen kann. Zusätzlich ist die Linie mit Warnschutz-Elementen ausgestattet, die der Warnschutz-Klasse 1 bis 3 entsprechen kann.
Die Gestaltungsprinzipien überzeugen durch Funktionalität. Eine moderne Optik und bequeme Schnittführung prägen die Linie. Zahlreiche verschließbare Taschen – darunter eine einsteckbare Außentaschen – bieten Platz für alle Arbeitsmittel und Werkzeuge.
Alle Bekleidungsteile der "ATHS" entsprechen den Normen IEC 61482-2 (Schutz gegen die Gefahren eines Störlichtbogens), ISO 11612 (Hitze und Flammen) und EN 1149 (antistatisch). Oberteile und Hosen erfüllen (außer Jacke 4074) die Warnschutznorm EN 20471. Das Hemd ist nach IEC 61482-2, ISO 11612 und EN 1149 zertifiziert, das Sweatshirt 7076 zusätzlich nach der Warnschutznorm EN 20471.
Kwintet Deutschland GmbH, Norderstedt, info.de@kwintet.com, T +49 40 53 53 47-0, www.fristadskansas.com

Dieser Beitrag stammt aus der Kategorie:

Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

Kontakt

Bernhard Flacke

Redaktion

Redaktion

TH Technischer Handel

Tel.: +49 511 9910-331

Fax: +49 511 9910-399

zum Formular

Der TH Produktkompass