Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Home > Produkte & Technologien > Arbeitsschutz (PSA) > Optimierte Kraftverteilung

04.06.2020

Arbeitsschutz (PSA)

Arbeitsschutz (PSA): 22.10.2015

Auffanggurt

Optimierte Kraftverteilung

Mit dem Auffanggurt "Modell MB300" lässt sich laut Herstellerangabe eine optimierte Kraftverteilung, insbesondere bei der Arbeitspositionierung, erreichen.

Eine gute Gurtführung ist für Kraftverteilung und Tragekomfort entscheidend (Bildquelle Funcke Sicherheitssysteme)

Eine gute Gurtführung ist für Kraftverteilung und Tragekomfort entscheidend (Bildquelle Funcke Sicherheitssysteme)

Zwei seitliche Halteösen mit innovativer Gurtführung verteilen die Kraft auf Gesäß- und Rückenpartie, sodass ein hohes Maß an Tragekomfort bei der Arbeitspositionierung erreicht wird. Eine zusätzliche Anschlagöse vorne gestattet aufgrund der besonderen Gurtführung das Arbeiten nahezu in Sitzposition. Durch Ihre Positionierung eignet sich die Öse sowohl als Anschlag-, Steigschutz- und Rettungsöse. Um die sichere Verwendung von Auffanggurten zu gewährleisten, ist die Einstellung der Gurtbänder auf die jeweilige Körpergröße entscheidend. Deswegen sollte man sich insbesondere vor der Erstbenutzung Zeit zur Einstellung des Auffanggurtes nehmen.

Funcke Sicherheitssysteme GmbH, Olpe, info@funcke-sicherheitssysteme.de, T +49 2761 94187-20, www.funcke-sicherheitssysteme.de – A+A: Halle 07a / Stand F02

Dieser Beitrag stammt aus der Kategorie:

Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

Kontakt

Bernhard Flacke

Redaktion

Redaktion

TH Technischer Handel

Tel.: +49 511 9910-331

Fax: +49 511 9910-399

zum Formular

Der TH Produktkompass