Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Home > Produkte & Technologien > Arbeitsschutz (PSA) > Schneller und sicherer

28.05.2020

Arbeitsschutz (PSA)

Arbeitsschutz (PSA): 01.02.2013

Steigschutzsystem

Schneller und sicherer

Capital Safety, Hersteller von Höhensicherheits- und Absturzsicherungsausrüstungen, hat sein vertikales Steigschutzsystem "Protecta Cabloc" optimiert. Zahlreiche Verbesserungen sparen Installateuren Zeit und erhöhen die Sicherheit der Anwender.

Das Steigschutzsystem gewährleistet einen sicheren Zugang zu Leitern, Trag-, Leitungs- und Lichtmasten, Schornsteinen und anderen vertikalen Bauten. Es ermöglicht dem Anwender, sich beim Auf- und Abstieg ungehindert zu bewegen. Gleichzeitig ist der Nutzer jederzeit mit dem Auffangsystem verbunden und gesichert.

Zu den neuen Funktionen zählen:

  • Befestigungsmöglichkeiten, die speziell für die schnelle und leichte Installation im oberen und unteren Bereich einer Leiter entwickelt wurden.
  • Ein Spannungsanzeiger im unteren Anker, der visuell anzeigt, ob das Kabel die korrekte Spannung aufweist.
  • Zwischenhalterungen, die der Anwender problemlos mit dem "Cabloc Pro"-Läufer passieren kann. Der Vorgang erfolgt ohne Eingreifen des Benutzers, der so für den Auf- und Abstieg beide Hände frei hat. Darüber hinaus verhindert eine Anti-Verdrehfunktion, dass die Laufkatze fehlerhaft auf das Kabel montiert wird. Damit wird die Sicherheit des Systems weiter verstärkt.

Capital Safety, Carros Le Broc, Cedex, Frankreich, Fax +33 493 0879 70, E-Mail: information@capitalsafety.com, www.capitalsafety.eu/

Dieser Beitrag stammt aus der Kategorie:

Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

Kontakt

Bernhard Flacke

Redaktion

Redaktion

TH Technischer Handel

Tel.: +49 511 9910-331

Fax: +49 511 9910-399

zum Formular

Der TH Produktkompass