Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Home > Produkte & Technologien > Dichtungstechnik > Innovationspreis für COG

31.05.2020

Dichtungstechnik

Dichtungstechnik: 19.06.2015

Dichtungstechnik

Innovationspreis für COG

Der Dichtungshersteller C. Otto Gehrckens (COG) wurde auf der Achema mit einem Innovationspreis ausgezeichnet. Das norddeutsche Unternehmen erhielt den Preis für den Dichtungswerkstoff "Vi 840". Eine der zentralen Branchenforderungen der Armaturen- und Gasindustrie ist seit Jahren die nach einem Dichtungswerkstoff mit einer geeigneten Tieftemperaturflexibilität, der normkonform nach DIN EN 14141 ist. Bisher gab es hierfür kein geeignetes FKM-Material.

COG ist es nun gelungen, den FKM-Compound "Vi 840" zu entwickeln. Er wurde erfolgreich nach DVGW DIN EN 682 (Typ GBL) getestet. Der Werkstoff hält die wichtige Tieftemperaturflexibilität von unter -40 °C ein und entspricht damit den Anforderungen zur Erfüllung der DIN EN 14141.

Mit einem TR-10 Wert von -40,1 °C eignet sich dieser Hightech-Compound für einen Einsatz bis -46 °C und erfüllt somit auch die wichtigen API 6A & 6D Normen. Zusätzlich stellt er seine Beständigkeit unter Beweis, belegt anhand der Norm DIN EN 13787. Diese Kombination von Eigenschaften ist laut Hersteller für einen FKM Dichtungswerkstoff im Markt bisher einzigartig und ist gleichbedeutend mit einem großen Fortschritt in der Dichtungstechnik für die Armaturenbranche und Gasindustrie.

C. Otto Gehrckens GmbH & Co. KG, Pinneberg, info@cog.de, T +49 4101 5002-0, www.cog.de

Kontakt

Bernhard Flacke

Redaktion

Redaktion

TH Technischer Handel

Tel.: +49 511 9910-331

Fax: +49 511 9910-399

zum Formular

Der TH Produktkompass