Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Home > Produkte & Technologien > weitere Produktbereiche

25.06.2019
weitere Produktbereiche
130 Element(e) für weitere Produktbereiche
Griffe aus Holzpolymer

Kategorie: weitere Produktbereiche, 18.10.2018

Nachhaltigkeit

Griffe aus Holzpolymer

Ein neues Standbein und gleichzeitig ein Beispiel für Nachhaltigkeit sind die Griffe der Serie "Nature grip" aus Holzpolymer. Damit habe man eine Produktlinie entwickelt, die unabhängig von fossilen Ressourcen produziert werden könne, erklärt Geschäftsführer Nicolas Kipp.

mehr

Kategorie: weitere Produktbereiche, 01.10.2018

Klebstoffe

Biobasierte Klebstoffe teilweise im Kommen

"Es hat den Anschein, dass sich biobasierte Rohstoffe zunehmend etablieren", erklärte Dr. Matthias Popp, Gruppenleiter Klebstoffformulierung vom Fraunhofer IFAM, gegenüber der Zeitschrift "Farbe und Lack".

mehr

Wuppertaler Wahr­zeichen schwebt mit Klebetechnik von Sika

Kategorie: weitere Produktbereiche, 01.10.2018

Klebstoffe

Wuppertaler Wahr­zeichen schwebt mit Klebetechnik von Sika

Mit der einzigartigen Wuppertaler Schwebebahn kann die Sika AG auf ein reizvolles Referenzobjekt verweisen. Wie das Unternehmen in seiner jüngsten Ausgabe der Kundenzeitschrift "Sika direkt" berichtet, unterstützt das Unternehmen beim derzeit durchgeführten Austausch der bisherigen, 40 Jahre alten Bahnzüge bei der klebetechnischen Beratung.

mehr

Günzburger "Flexxwork"

Kategorie: weitere Produktbereiche, 01.10.2018

Steigtechnik

Modulartiges Arbeitsdielen-System

Mit dem Arbeitsdielen-System "FlexxWork" lassen sich einfach, schnell und ohne Werkzeug individuelle Arbeitslandschaften realisieren.

mehr

TH_10_2018_Klebstoffe IVK Wikipedia_Fotolia_76996915_Subscription_Monthly_M.jpg

Kategorie: weitere Produktbereiche, Unternehmen & Märkte, 17.09.2018

Klebstoffe

Wikipedia-Beiträge fachlich geprüft

Experten des Industrieverband Klebstoffe e.V. (IVK) haben die deutschsprachigen Wikipedia Beiträge "Klebstoff" und "Kleben" umfassend überarbeitet. Der Gedanke dahinter: die Artikel inhaltlich und fachlich zu korrekten, zuverlässigen Quellen formen.

mehr