Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Home > Produkte & Technologien > weitere Produktbereiche > Mit NSF-Zulassung auch für die Lebensmitte...

25.05.2020

weitere Produktbereiche

weitere Produktbereiche: 03.09.2014

Cyanacrylatklebstoff

Mit NSF-Zulassung auch für die Lebensmittelindustrie geeignet

Die Weicon GmbH & Co. KG aus Münster hat ihr Angebot an Produkten mit NSF-Zulassung, die im Lebensmittel- und Trinkwasserbereich eingesetzt werden können, um den universell einsetzbaren Cyanacrylatklebstoff "Weicon VA 110" erweitert.

Der Klebstoff ist mittelviskos, weist eine etwas längere Aushärtung auf und kann als Universaltyp zum Verkleben einer Vielzahl verschiedener Materialien sowohl mit- als auch untereinander verwendet werden. Das Besondere am neuen Produkt ist seine NSF-Zulassung, gemäß ANSI Standard 61 – Drinking Water System Components. Damit genügt der Klebstoff auch höchsten Ansprüchen und kann in sensiblen Bereichen, wie der Pharmaindustrie, der Kosmetikherstellung, im Lebensmittelbereich, in der Spielzeugherstellung oder in der Schmuckindustrie zum Einsatz kommen.Seine universelle Einsetzbarkeit macht ihn für Anwender besonders interessant.
Die Cyanacrylatklebstoffe des Herstellers sind lösemittelfreie, kalthärtende 1-Komponentenklebstoffe, die unter Feuchtigkeit auf den Fügeteilen und der Luft schnell polymerisieren und unter Druck aushärten. Sie härten hochfest aus, sind temperaturbelastbar von -50 bis +135 °C und gegen viele chemische Einflüsse beständig.

Weicon GmbH & Co. KG, Münster, Fax +49 251 9322-244, info@weicon.de, www.weicon.de

Dieser Beitrag stammt aus der Kategorie:

Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

Kontakt

Bernhard Flacke

Redaktion

Redaktion

TH Technischer Handel

Tel.: +49 511 9910-331

Fax: +49 511 9910-399

zum Formular

Der TH Produktkompass